Cre­mi­ge Mu­schel­sup­pe mit Fen­chel

Sweet Paul - - Erste Seite -

FÜR 4 PER­SO­NEN

2 kg Mies­mu­scheln (sor­tie­re al­le Mu­scheln aus, die ge­öff­net sind) 6 Scha­lot­ten, ge­schält, ge­hackt 1/4 Fen­chel­knol­le, in dün­nen Schei­ben (das Grün zum Gar­nie­ren bei­sei­te­le­gen)

2 EL Oli­ven­öl

1 Msp. Saf­ran­fä­den

1/2 TL ge­trock­ne­ter Thy­mi­an

1 kg Sah­ne et­was Salz & Pfef­fer reich­lich Dill, ge­hackt

1. Die Mu­scheln gründ­lich wa­schen und von den Bär­ten be­frei­en.

2. In ei­nem gro­ßen Topf Scha­lot­ten und Fen­chel in Oli­ven­öl gla­sig düns­ten.

3. Saf­ran­fä­den, Thy­mi­an, Mu­scheln und 250 ml ko­chen­des Was­ser da­zu­ge­ben.

4. Die Mu­scheln zu­ge­deckt 5–7 Mi­nu­ten ga­ren, bis sie sich öff­nen. Da­nach al­le Mu­scheln aus­sor­tie­ren, die sich nicht ge­öff­net ha­ben.

5. Den Topf vom Herd neh­men. Die Mies­mu­scheln aus der Brü­he he­ben und das Fleisch aus den Scha­len lö­sen.

6. Die Sah­ne zur Brü­he gie­ßen und al­les 5 Mi­nu­ten kö­cheln las­sen. Dann mit Salz und Pfef­fer ab­schme­cken.

7. Das aus­ge­lös­te Mies­mu­schel­fleisch so­wie Dill und et­was Fen­chel­grün da­zu­ge­ben und die Sup­pe heiß ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.