Hyg­ge

Sweet Paul - - Erste Seite -

(ge­spro­chen „hü­ge“) ist das neue Trend­wort aus Dä­ne­mark und be­schreibt die Zeit, die man mit Fa­mi­lie und Freun­den bei ei­nem schö­nen Es­sen und le­cke­ren Ge­trän­ken ver­bringt. In Dä­ne­mark ist die­ses Ge­fühl der Ent­span­nung und Zuf­rie­den­heit zwar all­ge­gen­wär­tig, es er­reicht aber im Som­mer sei­nen ab­so­lu­ten Hö­he­punkt. Ob bei ei­nem aus­ge­dehn­ten Spa­zier­gang über die bun­ten Märk­te und durch die be­leb­ten Parks in Ko­pen­ha­gen, bei ei­ner Rad­tour ent­lang des mit Dahli­en über­sä­ten Ufers des Oden­se-Ka­nals oder bei ei­nem Aus­flug zu den ma­le­ri­schen See­fah­rer­dör­fern Ska­gens: Die Land­schaft ist so ab­wechs­lungs­reich, das herr­li­che Wet­ter lädt zum Tra­gen luf­ti­ger Shorts und bun­ter Som­mer­klei­der ein, und aus al­len Ecken spru­delt die Ener­gie des Som­mers, wenn sich die Men­schen mit ei­nem küh­len Bier in der Hand freund­lich zu­pros­ten. Übe­r­all durch­dringt das Flir­ren des Som­mers den Klang und die Ener­gie die­ser in­ter­na­tio­na­len, de­si­gn­be­ses­se­nen Me­tro­po­le. An je­der Stra­ßen­ecke rauschen Fahr­rä­der vor­bei, pick­ni­cken­de Men­schen ge­nie­ßen ki­chernd die Son­ne im bo­ta­ni­schen Gar­ten, wäh­rend der Duft von Street­food und der Klang von an­ein­an­der­sto­ßen­den Bier­glä­sern die Luft um die neu er­öff­ne­te Markt­hal­le, Tor­ve­hal­ler­ne, er­fül­len. Es ist un­mög­lich, sich nicht

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.