Som­mer­sa­lat mit Platterb­sen (Saiif ba­zil­la sa­la­ta)

Sweet Paul - - Erste Seite -

Sü­ße, but­t­ri­ge und nus­si­ge Sa­lat­blät­ter fü­gen sich her­vor­ra­gend in mei­nen leich­ten und le­cke­ren li­ba­ne­si­schen Som­mer­sa­lat ein. Mit köst­li­chen Schich­ten aus fri­schen Klee­spros­sen, zar­ten Spar­gel­stan­gen und Schei­ben von pfeff­ri­gen Ra­dies­chen, ab­ge­run­det mit je­der Men­ge fri­scher Kräu­ter, wird mein Platterb­sen­sa­lat zum schil­lern­den Som­mer­ge­richt. Zu­sam­men mit mei­nem ge­kühl­ten und cre­mi­gen Gur­ken-Minz-Jo­ghurt-Dres­sing (Khyar b la­ban) hin­ter­lässt er den saf­tigs­ten und lang an­hal­tends­ten Ge­schmack auf der Zun­ge, den Du den gan­zen Som­mer über nicht ver­ges­sen wirst.

FÜR 6 PER­SO­NEN

Für das Dres­sing

500 g Lab­neh oder grie­chi­scher Jo­ghurt 2 Knob­lauch­ze­hen, ge­presst 1/2 Sa­lat­gur­ke, ge­ras­pelt, aus­ge­drückt

2 Stie­le Min­ze, fein ge­hackt

1/2 TL Salz

Au­ßer­dem

120 g ge­misch­te Blatt­sa­la­te 120 g Klee­spros­sen

250 g grü­ner Mi­ni-Spar­gel 250 g fri­sche Platterb­sen 6 Ra­dies­chen 3 Früh­lings­zwie­beln 1 Bund Schnitt­lauch

2 Stie­le Min­ze, fein ge­hackt

1. Für das Dres­sing Lab­neh bzw. Jo­ghurt in ei­ne mit­tel­gro­ße Schüs­sel ge­ben und cre­mig rüh­ren.

2. Knob­lauch, aus­ge­drück­te Gur­ken­ras­pel, Min­ze und Salz da­zu­ge­ben und al­les gut ver­men­gen. Bei Be­darf mit et­was mehr Salz und wei­te­ren Ge­wür­zen ab­schme­cken.

3. Das Dres­sing mit Frisch­hal­te­fo­lie ab­de­cken und 30–60 Mi­nu­ten kalt stel­len.

4. Den Sa­l­at­mix ver­le­sen, wa­schen und tro­cken schleu­dern, dann auf ei­ner Ser­vier­plat­te an­rich­ten. Die Spros­sen wa­schen, ab­trop­fen las­sen und auf den Sa­lat­blät­tern ver­tei­len.

5. Spar­gel, Erb­sen und Ra­dies­chen wa­schen und put­zen, dann in mund­ge­rech­te Stü­cke schnei­den und eben­falls dar­auf ver­tei­len.

6. Früh­lings­zwie­beln wa­schen, put­zen und in Rin­ge schnei­den. Schnitt­lauch und Min­ze wa­schen und in Röll­chen schnei­den bzw. ha­cken. Auf den Sa­lat streu­en.

7. Den Sa­lat mit dem kal­ten Gur­kend­res­sing be­träu­feln und so­fort ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.