Coo­kie Chips Sal­ted Pea­nut Who­o­pies

Sweet Paul - - News + Gewinnspiele -

Für ca. 20 Stück

2 Pck. „Coo­kie Chips Cho­co­la­te Chip“von Bahl­sen (à 130 g) | 250 g Mas­car­po­ne | 4 TL Pu­der­zu­cker | 3 EL Erd­nuss­but­ter | 1 TL Fleur de Sel

ZU­BE­REI­TUNG:

1. 20 Kek­se mit der Un­ter­sei­te nach oben auf Back­pa­pier le­gen. Da­bei je­weils et­was Ab­stand zwi­schen ih­nen las­sen.

2. Mas­car­po­ne in ei­ne mit­tel­gro­ße Schüs­sel ge­ben, 2 TL Pu­der­zu­cker, Salz, so­wie Erd­nuss­but­ter da­zu­ge­ben

und al­les ganz kurz (max. 10 Se­kun­den) mit dem Hand­rühr­ge­rät ver­men­gen ( Vor­sicht: Bei län­ge­rem Auf­schla­gen wird die Mi­schung zu flüs­sig!). Die Mas­se dann vor­sich­tig mit ei­nem Teig­scha­ber un­ter­he­ben, bis sich ei­ne glat­te Cre­me ge­bil­det hat.

3. Die Cre­me in ei­nen Spritz­beu­tel mit Stern­tül­le (mit ca. 1 cm Öff­nung) ge­ben, dann kreis­för­mig auf die Kek­se sprit­zen und ei­nen wei­te­ren Keks als De­ckel auf­le­gen. Die­sen ganz leicht an­d­rü­cken.

4. Mit al­len Kek­sen wie­der­ho­len. Die fer­ti­gen Who­o­pies mit dem üb­ri­gen Pu­der­zu­cker be­stäu­ben und ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.