Manhattan mit But­ter-Fla­vor

Sweet Paul - - Grosse Pause -

Mein Mann ist ein Ver­eh­rer des Manhattan, ei­nem Drink, des­sen Ur­sprün­ge im 18. Jahr­hun­dert lie­gen. Er be­steht aus klas­si­schen Zu­ta­ten: Bour­bon, Wer­mut und Oran­gen­bit­ter, min­des­tens 30 Se­kun­den mit­ein­an­der ver­rührt und auf Eis ge­gos­sen. Sein Sohn To­ny be­ob­ach­te­te ei­nen Bar­kee­per, wie er für ei­nen Manhattan ei­nen mit But­ter auf­ge­gos­se­nen Bour­bon ver­wen­de­te. Weil er um die Vor­lie­be sei­nes Va­ters weiß, über­mit­tel­te er uns so­fort die­se In­for­ma­ti­on. Wir stell­ten fest, dass die But­ter dem Bour­bon ei­ne ganz be­son­de­re Weich­heit ver­lieh. Es war wun­der­bar, ei­ne so be­zau­bern­de neue Fa­cet­te an ei­nem al­ten Freund zu ent­de­cken. Plötz­lich woll­ten wir wie­der mehr Zeit mit­ein­an­der ver­brin­gen. Ob­wohl die Vor­be­rei­tun­gen nun et­was län­ger dau­ern, war­tet der but­te­ri­ge Bour­bon jetzt im Ge­frier­schrank. Da der Al­ko­hol nicht friert, kann man dar­aus auch But­ter mit Bour­bon­ge­schmack ma­chen, die so schmeckt, als wä­re sie in al­ten Ken­tu­ckyFäs­sern ge­la­gert wor­den. Du kannst da­mit Mais, Kar­tof­feln oder an­de­res Ge­mü­se an­düns­ten.

FÜR 1 DRINK

60 ml but­t­ri­ger Bour­bon ( Re­zept sie­he rechts) 60 ml sü­ßer Wer­mut

1 Sprit­zer wür­zi­ger Kirsch­bit­ter oder ge­wöhn­li­cher Bit­ter (z. B. An­go­s­tu­ra) ei­ni­ge Eis­wür­fel

1/2 Oran­gen­schei­be 1 Ma­ra­schi­no-Kir­sche

1. Bour­bon, Wer­mut und Bit­ter in ei­nen mit Eis ge­füll­ten Cock­tails­haker ge­ben. Ver­schlie­ßen und min­des­tens 30 Se­kun­den kräf­tig schüt­teln, bis der Drink gut ge­kühlt ist.

2. Den Drink in ein mit Eis­wür­feln ge­füll­tes Glas gie­ßen. Mit Oran­ge und Kir­sche gar­nie­ren und so­fort ser­vie­ren.

1. But­ter und Bour­bon in ei­nen mit­tel­gro­ßen Topf ge­ben, bei mitt­le­rer Hit­ze lang­sam er­wär­men und die But­ter schmel­zen las­sen. Mi­schung in ei­nen frost­si­che­ren Be­häl­ter ge­ben und min­des­tens 4 St­un­den in den Tief­kühl­schrank stel­len, bis die But­ter fest wird.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.