Bie­nen­stich-Kas­ten­ku­chen mit Bir­nen und Ka­ra­mellso­ße

Sweet Paul - - Grosse Pause -

FÜR 1 KAS­TEN­KU­CHEN (25 CM LÄN­GE) Für den Teig

250 ml But­ter­milch

1 EL But­ter

1 EL Zu­cker

325 g Mehl zzgl. et­was mehr zum Ver­ar­bei­ten

4 g Tro­cken­he­fe

1 Pri­se Salz et­was Son­nen­blu­men­öl zum Fet­ten

Für den Be­lag

25 g But­ter

2 EL Sah­ne

30 g Zu­cker

1 EL Ho­nig

1/2 TL Zimt­pul­ver 100 g Man­del­blätt­chen

Für die Fül­lung

280 ml Milch

1 Pck. Va­nille­pud­ding­pul­ver zum Ko­chen

5 EL Zu­cker

2 Bir­nen

1/2 Zimt­stan­ge

100 g wei­che But­ter 1 Va­nil­le­scho­te (aus­ge­lös­tes Mark)

Für die Ka­ra­mellso­ße 75 g Zu­cker

60 g Crè­me fraîche 1 Pri­se Salz

1. But­ter­milch mit But­ter und Zu­cker lau­warm er­wär­men. Rüh­ren, bis der Zu­cker sich auf­ge­löst hat. In ei­ner Schüs­sel Mehl mit He­fe und Salz ver­mi­schen. Die lau­war­me But­ter­milchmi­schung da­zu­ge­ben und al­les zu ei­nem glat­ten Teig ver­men­gen. Auch wenn der Teig sehr weich er­scheint, kein wei­te­res Mehl un­ter­kne­ten.

2. Den Teig zu ei­ner Ku­gel for­men und in ei­ne mit Öl ge­fet­te­te Schüs­sel ge­ben. Mit ei­nem feuch­ten Kü­chen­hand­tuch ab­de­cken und 45 Mi­nu­ten ru­hen las­sen.

3. Den Teig auf die leicht be­mehl­te Ar­beits­flä­che ge­ben und kurz durch­kne­ten, dann in ei­ne mit Öl ein­ge­fet­te­te Kas­ten­form (25 cm Län­ge) ge­ben. Ab­ge­deckt wei­te­re 30 Mi­nu­ten ru­hen las­sen.

4. Den Back­ofen auf 180 °C Ober-/Un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Für den Be­lag But­ter, Sah­ne, Zu­cker, Ho­nig und Zimt in ei­nem Topf er­hit­zen. Rüh­ren, bis der Zu­cker sich auf­ge­löst hat. Die Mi­schung vom Herd neh­men und die Man­deln un­ter­rüh­ren.

5. Die Man­del­mas­se kurz ab­küh­len las­sen, dann gleich­mä­ßig auf dem Teig ver­tei­len. Den Ku­chen ca. 35 Mi­nu­ten im vor­ge­heiz­ten Ofen ba­cken. Mit Alu­fo­lie ab­de­cken, soll­te die Ober­flä­che dro­hen, zu dun­kel zu wer­den. Den Ku­chen aus dem Ofen neh­men und in der Form aus­küh­len las­sen.

6. Für die Fül­lung 50 ml Milch mit Va­nille­pud­ding­pul­ver glatt rüh­ren. Die üb­ri­ge Milch mit 4 EL Zu­cker in ei­nem Topf auf- ko­chen. Das an­ge­rühr­te Pud­ding­pul­ver un­ter­rüh­ren und den Pud­ding un­ter Rüh­ren ein­mal auf­ko­chen las­sen. Den Pud­ding vom Herd zie­hen und die Ober­flä­che mit Frisch­hal­te­fo­lie be­de­cken, da­mit sich kei­ne Haut bil­det. Auf Zim­mer­tem­pe­ra­tur ab­küh­len las­sen.

7. Die Bir­nen wa­schen, vier­teln und vom Kern­ge­häu­se be­frei­en, die Vier­tel dann in schma­le Spal­ten schnei­den. Die­se mit 1 EL Zu­cker, Zimt­stan­ge und 4 EL Was­ser in ei­nen Topf ge­ben und bei mitt­le­rer Hit­ze in 5 Mi­nu­ten weich ga­ren, dann aus­küh­len las­sen.

8. But­ter und Va­nil­le­mark schau­mig schla­gen. Ess­löf­fel­wei­se den zim­mer­war­men Va­nille­pud­ding da­zu­ge­ben. Die But­ter­creme bei­sei­te­stel­len.

9. Den Ku­chen aus der Form lö­sen und waa­ge­recht hal­bie­ren. Bei­de Hälf­ten auf der Schnitt­flä­che mit der But­ter­creme be­strei­chen. Die un­te­re be­stri­che­ne Ku­chen­hälf­te mit den Bir­nen­spal­ten be­le­gen und die obe­re mit Cre­me be­stri­che­ne Hälf­te auf­set­zen. Den Ku­chen bis zum Ser­vie­ren kalt stel­len.

10. Für die So­ße den Zu­cker mit 1 1/2 EL Was­ser auf­ko­chen und gold­braun ka­ra­mel­li­sie­ren las­sen. Vom Herd neh­men, dann Crè­me fraîche und Salz un­ter­rüh­ren. Den Bie­nen­stich-Kas­ten­ku­chen mit Ka­ra­mellso­ße be­träu­feln und ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.