Omas Lef­se

Sweet Paul - - Hobbymaler -

Sie schme­cken am bes­ten frisch. Du brauchst ei­ne Kar­tof­fel­pres­se und ei­ne Crê­pe-Pfan­ne. Es gibt spe­zi­el­le Lef­seP­fan­nen, aber ei­ne Crê­pe-Pfan­ne tut’s auch. Haupt­sa­che, sie wird rich­tig heiß!

FÜR CA. 20 STÜCK

1,5 kg meh­lig­ko­chen­de Kar­tof­feln 115 g But­ter zzgl. et­was mehr zum Ser­vie­ren

Sah­ne

Salz

Zu­cker zzgl. et­was mehr zum Ser­vie­ren

Mehl zzgl. et­was mehr zum Ver­ar­bei­ten Zimt­pul­ver zum Ser­vie­ren 175 g 1 EL 1 EL

300 g et­was

1. Die Kar­tof­feln schä­len und in kal­tem Was­ser auf­set­zen, dann in ca. 25 Mi­nu­ten weich ko­chen. Ab­gie­ßen, aus­dämp­fen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.