Le­se­zei­chen

Sweet Paul - - Hobbymaler -

Die­se aus glit­zern­den und fest­li­chen St­ei­nen be­ste­hen­den Ob­jek­te sind die per­fek­ten ed­len Ge­schen­ke für Dei­ne Lie­ben.

DU BRAUCHST:

• 3 lan­ge Stü­cke Kup­fer­draht

• Rund­z­an­ge

• 3 Stü­cke Le­der­kor­del (à 20 cm Län­ge)

• Na­del­zan­ge

• Draht­schnei­der

• 3 läng­li­che Stü­cke Ro­sen­quarz

1. Mit ei­nem Stück Kup­fer­draht und der Rund­z­an­ge ei­ne Wi­ckel­drah­tSchmuck­schlei­fe mit dem Durch­mes­ser der Le­der­kor­del for­men. Da­für vor­sich­tig ein En­de des Drahts um ei­nen Zahn der Rund­z­an­ge wi­ckeln und 5–7,5 cm über­ste­hen las­sen. So­bald Du ei­ne Schlau­fe hast, den über­ste­hen­den Draht dann 3-mal dar­um­wi­ckeln, um die Schlau­fe zu si­chern. Den über­ste­hen­den Draht ab­knei­fen und mit der Na­del­zan­ge fest zu­sam­men­pres­sen.

2. Ein Stück Ro­sen­quarz auf den Draht et­wa 1 cm von der Schlau­fe ent­fernt plat­zie­ren. Den Draht fest 5–6-mal um den St­ein wi­ckeln.

3. Das rest­li­che En­de um die Ba­sis der Schlau­fe wi­ckeln und mit der Zan­ge die bei­den En­den des Drahts ver­bin­den.

4. Mit den an­de­ren St­ei­nen Schrit­te 1–3 wie­der­ho­len.

5. Die Le­der­kor­del durch die Schlau­fen fä­deln und mit ei­nem ein­fa­chen Kno­ten die St­ei­ne dort si­chern, wo es Dir ge­fällt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.