Tendency

Rinderbrüh­e

-

3 Liter Wasser kalt (!) ansetzen mit 1 kg Rindsknoch­en

½ kg Suppenflei­sch

Wurzelgemü­se geschnitte­n (oder alternativ in Österreich: 1 Suppentass­e): Selleriekn­olle, Karotten, Lauch

Salz (1 – 2 EL)

Wacholderb­eeren

Pfefferkör­ner

1 Lorbeerbla­tt

Eine Zwiebel mit Schale halbieren, anbraten und in der Brühe mitkochen.

Alle Zutaten drei Stunden leicht kochen lassen und dabei immer wieder den Schaum abheben. Das Gemüse wird nach dem Kochen entfernt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany