Test­ver­fah­ren

Test Journal - - TEST -

Die Test­ge­rä­te: 6 Sets ka­bel­lo­se LED-Weih­nachts­baum­be­leuch­tung

Funk­ti­on: Al­le Sets wur­den ge­mein­sam an- und aus­ge­schal­tet be­zie­hungs­wei­se je­weils über ih­re Ti­mer pro­gram­miert. Der Test­zeit­raum be­trug 100 St­un­den Brenn­dau­er und die Leucht­dau­er wur­de ver­glei­chend be­wer­tet. Dies si­mu­liert in et­wa die Zeit zwi­schen Hei­lig­abend bis ins neue Jahr. Ei­ne Grup­pe ge­schul­ter Pro­ban­den be­no­tet die Aus­stat­tung. Im Fo­kus der Be­no­tung ste­hen die Funk­tio­na­li­tät der Fern­be­die­nung, die Qua­li­tät der Ker­zen­ste­cker, de­ren Ge­win­de und Ast­klem­men, das Vor­han­den­sein ei­nes Ti­mers so­wie ver­schie­de­ner Leucht­mo­di wie Far­ben, Fla­cker­licht, Dau­er­leuch­ten und ver­schie­de­ne Hel­lig­keits­stu­fen.

Hand­ha­bung: Die Pro­ban­den be­wer­ten die Be­di­en­freund­lich­keit an­hand der ge­ne­rel­len Hand­lich­keit und Grif­fig­keit, d.h. die In­stal­la­ti­on und Mon­ta­ge der Ker­zen am Baum so­wie die Be­dien­bar­keit der Fern­be­die­nung. Zu­dem wird die Ver­pa­ckung un­ter die Lu­pe ge­nom­men, die bei Sai­son­wa­re wie ka­bel­lo­se LED-Weih­nachts­baum­be­leuch­tung ei­ne be­son­de­re Rol­le spielt. Die sen­si­blen Ker­zen sol­len den Groß­teil des Jah­res si­cher in den Kar­to­na­gen bis zum nächs­ten Fest im De­zem­ber über­ste­hen kön­nen. Die Be­die­nungs­an­lei­tung wird auf die ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­nen Si­cher­heits- und Ent­sor­gungs­hin­wei­se (spez. für die Ak­kus) un­ter­sucht und an­hand ih­rer Qua­li­tät (Bil­der, Struk­tur, Zu­ord­nung der Ein­zel­tei­le, Schrift­grö­ße, An­wen­dungs­tipps) be­wer­tet.

Ver­ar­bei­tung: Be­wer­tet wer­den die all­ge­mei­ne Wer­tig­keit der ver­wen­de­ten Ma­te­ria­li­en, das Nicht- bzw. Vor­han­den­sein von Gra­ten und schar­fen Kan­ten so­wie even­tu­el­len Klemm­stel­len und die Grö­ße von Spal­ten und Rit­zen, zu­dem die Pass­ge­nau­ig­keit al­ler mo­du­la­ren Tei­le.

Öko­lo­gie: Be­wer­tet wird die Be­triebs­dau­er, un­nö­ti­ges Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al und an­fal­len­der Müll.

Si­cher­heit: Die Si­cher­heit und Un­ver­sehrt­heit des Nut­zers ste­hen hier im Fo­kus. Ge­prüft und be­wer­tet wird, wie gut das Ge­rät und die Be­die­nungs­an­lei­tung ver­hin­dern kön­nen, dass dem Nut­zer durch Klem­men, Ver­bren­nen oder sons­ti­ge un­sach­ge­mä­ße Hand­lun­gen Schä­den ent­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.