Staub­sau­ger­r­o­bo­ter

Mit dem A3 Pri­me Cle­an schickt der Her­stel­ler IMASS ei­nen neu­en Staub­sau­ger­r­o­bo­ter mit Wisch­funk­ti­on ins Ren­nen. Wor­in lie­gen die Un­ter­schie­de zum Vor­gän­ger­mo­dell? Was wur­de op­ti­miert? Wir ge­hen die­sen Fra­gen auf den Grund.

Test Journal - - INHALT - VON ANDREAS MÜLLER

∙ IMASS A3 Pri­me Cle­an im Ex­klu­siv-Test

Wie schon der Vor­gän­ger A3S ist das Ver­pa­ckungs­vo­lu­men ma­xi­mal ge­füllt: Ro­bo­ter, La­de­sta­ti­on, Rei­ni­gungs­bürs­ten, Mi­cro­fa­ser­tuch, Staub­be­häl­ter, Fern­be­die­nung, Netz­teil, Be­die­nungs­an­lei­tung. Pri­ma, dann kann es ja gleich los­ge­hen.

Die Rei­ni­gungs­mo­di

Es gibt ver­schie­de­ne Rei­ni­gungs­mo­di, die man per Fern­be­die­nung auf­ru­fen kann. Der Saug­vor­gang be­ginnt und wir ma­chen uns ein Bild von der Ar­beits­wei­se: freie Flä­chen wer­den in ei­nem Zick­zack-Mus­ter er­le­digt und beim Er­rei­chen ei­nes Hin­der­nis­ses hält der Ro­bo­ter meist vor ei­ner Be­rüh­rung an. Be­schä­di­gun­gen an Mö­beln wer­den durch Gum­mi­kan­ten und vor­sich­ti­ge Fahr­be­we­gun­gen des Ro­bo­ters ver­hin­dert. Trep­pen­stu­fen wer­den zu­ver­läs­sig er­kannt und wie Wän­de be­han­delt. Ins­ge­samt wirkt die Er­kun­dung des Rau­mes nach­voll­zieh­bar. Zwar wer­den ei­ni­ge Stel­len mehr­fach be­fah­ren, ins­ge­samt er­reicht der Ro­bo­ter je­doch al­le be­fahr­ba­ren Flä­chen der Woh­nung. Und dar­auf

kommt es dem Nut­zer letzt­lich bei der Säu­be­rung der ge­sam­ten Flä­chen an.

Das Rei­ni­gungs­er­geb­nis

Die be­fah­re­nen Flä­chen wer­den zu­ver­läs­sig von Staub und Schmutz be­freit. Die bei­den Front­bürs­ten keh­ren den Dreck da­bei Rich­tung Mit­te, wo er von der Haupt­bürs­te un­ter dem Ge­rät er­fasst und vom kräf­ti­gen Luft­strom in den Staub­be­häl­ter be­för­dert wird.

Wir schau­en uns der­weil die Wisch­ein­heit an, die an­stel­le des Staub­be­häl­ters mon­tiert wer­den kann. Wir las­sen den Ro­bo­ter ein letz­tes Mal in un­se­ren Test­par­cours, um die letz­ten Staub­par­ti­kel zu er­fas­sen. Fast ge­räusch­los zieht der Ro­bo­ter nun sei­ne Bahn und die Flä­che wird gut mit dem feuch­ten Wi­scher er­fasst.

Das Fa­zit

Wer sich ei­nen au­to­ma­ti­sier­ten Hel­fer für die Haus­ar­beit su­chen will und da­bei auf ei­ne Steue­rung per Smart­pho­ne ver­zich­ten kann, kommt beim A3 Pri­me Cle­an von Imass voll auf sei­ne Kos­ten.

(3) Der Staub­be­häl­ter schließt dicht ab und ent­hält ei­nen Grob­fil­ter, un­ter den ein HEPA-Fein­fil­ter mon­tiert ist

(2) Die Wisch­ein­heit ist leicht be­füll­bar

(4) Beim Wi­schen wird die kom­plet­te Flä­che er„wischt“

(1) Die Ver­pa­ckung ist rand­voll mit Zu­be­hör

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.