| Klemm­frei­es Trock­nen ∙ Leif­heit Stand­trock­ner im Ex­klu­siv­test

Test Journal - - INHALT - VON TOM COL­DITZ

Ne­ben dem Wär­me­pum­pen­trock­ner ver­zich­ten vie­le Haus­hal­te nicht auf den klas­si­schen Wä­sche­stän­der. Oh­ne Strom­ver­brauch und Ge­räusch­be­las­tung wird die Wä­sche ganz prak­tisch sich selbst über­las­sen. Der Haus­halt­s­pro­fi Leif­heit schickt sei­nen Pe­ga­sus 180 So­lid in den Test.

Ge­rä­te von so sim­pler Kon­struk­ti­on wie Wä­sche­stän­der fin­den sel­ten den Weg in ein Test­la­bor, denn Un­ter­schie­de gibt es ja oh­ne­hin nicht – könn­te man mei­nen! Wer sich je­doch an ei­nem Bil­lig­mo­dell nur ein­mal kräf­tig die Fin­ger ein­ge­klemmt hat, kommt hier schnell auf ei­ne an­de­re Schluss­fol­ge­rung. Auch Leif­heit weiß es bes­ser und lie­fert mit dem Pe­ga­sus 180 So­lid ei­nen na­men­haft so­li­den Haus­halts­hel­fer. Wäh­rend un­se­rer Tests, Fo­to­auf­nah­men und um­fang­rei­cher Hand­ha­bung fällt näm­lich ein Um­stand be­son­ders durch sei­ne stil­le Ab­we­sen­heit auf: Ein Ein­klem­men kommt nie­mals vor, so­dass die­ser Wä­sche­stän­der bald ge­dan­ken­los ge­grif­fen, auf­ge­stellt und zu­sam­men­ge­legt wird. Wie­der und Wie­der.

Klemm­frei

Die Bei­ne des Trock­ners las­sen sich nach Über­win­dung ei­nes gut ge­wähl­ten Wi­der­stan­des frei öff­nen, eben­so die Flü­gel. Die groß­zü­gig di­men­sio­nier­ten Schar­nie­re glän­zen mit sanft zu­lau­fen­den

Schen­keln, die ein Ein­klem­men der Fin­ger bes­tens zu ver­hin­dern wis­sen. Beim Auf­stel­len ar­re­tie­ren die Bei­ne ganz von selbst, oh­ne gro­ße Ge­gen­wehr – es er­folgt kein schwe­res Ras­ten oder Kli­cken, das spä­ter mü­he­voll zu ent­rie­geln wä­re. Wie ganz von al­lein steht der Trock­ner – und das sta­bil und si­cher, auch bei vol­ler Wä­sche­last. Das gu­te Ge­wicht von un­ter 4 Ki­lo­gramm hilft eben­falls da­bei, die Hand­ha­bung leicht­gän­gig wer­den zu las­sen. Die Me­tall­stä­be, die als Lei­ne die­nen, ha­ben zu­ein­an­der das ge­wohn­te Ab­stands­maß von 6 Zen­ti­me­ter – der Mit­tel­weg zwi­schen ho­her Wä­sche­ka­pa­zi­tät und gu­ter Hand­ha­bung beim Auf- und Ab­hän­gen. Auf­fäl­lig ist bei den Stä­ben al­ler­dings de­ren gro­ßer Durch­mes­ser von 4 Mil­li­me­ter. Das ist weit mehr als ge­wöhn­lich und bie­tet ei­nen Zu­ge­winn an Kom­fort: Die Wä­sche liegt ge­fäl­lig auf dem Ma­te­ri­al, oh­ne scharf um­ge­wor­fen zu wer­den. Auch wäh­rend des Ge­brauchs bringt die­ser Ma­te­ri­al­ein­satz ein deut­li­ches Qua­li­täts­ge­fühl her­vor. Die Zu­satz­aus­stat­tung die­ses Trock­ners sind frei po­si­tio­nier­ba­re So­cken­auf­nah­men. En­ge und sehr fle­xi­ble Kunst­stoff­lip­pen bie­ten zahl­rei­chen So­cken­paa­ren Platz – si­cher ge­hal­ten und ganz oh­ne den läs­ti­ger Ein­satz un­zäh­li­ger Wä­sche­klam­mern.

Fa­zit

Leif­heit bie­tet mit dem Wä­sche­stän­der Pe­ga­sus 180 So­lid ei­nen gut durch­dach­ten und hand­freund­li­chen Hel­fer für da­heim, der al­te Er­in­ne­run­gen an ein­ge­klemm­te Fin­ger in die Ver­gan­gen­heit be­för­dert.

3 (1) Die groß­zü­gig ge­stal­te­ten Schar­nie­re und de­ren ab­ge­run­de­ter Zu­lauf sor­gen für bes­ten Fin­ger­schutz (2) Das Ge­stän­ge hat ei­nen un­ge­wöhn­lich gro­ßen Durch­mes­ser, die wa­ben­för­mi­gen Auf­nah­men könn­ten aber so ei­ni­ge Flu­sen fest­hal­ten (3) In die So­cken­auf­nah­men las­sen sich auch an­de­re klei­ne Wä­sche­stü­cke schnell und be­quem ein­klem­men (4) Die sehr gut ab­ge­run­de­ten Kunst­stoff­fü­ße ver­hin­dern ein Zer­krat­zen des Bo­dens und kön­nen leicht ge­rei­nigt wer­den

4

1

2

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.