Klett­ba­cher Ho­tel emp­fängt wie­der Gäs­te

Schell­ro­da­er Fa­mi­lie führt nun „Pouls Hof“

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - Weimarer Land -

Klett­bach. Nach über ei­nem Jahr der Schlie­ßung und Grund­sa­nie­rung öff­ne­te am Frei­tag das Klett­ba­cher Land­ho­tel wie­der sei­ne Pfor­ten – un­ter dem Na­men „Pouls Hof“. Gast­ge­ber sind nun Jet­te Ja­e­ger und ih­re Fa­mi­lie aus dem Orts­teil Schell­ro­da. Die Re­stau­rant-Lei­te­rin bringt lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung aus der Er­fur­ter Gas­tro­no­mie mit. Das Land­haus im bel­gi­schen Stil ver­fügt über 18 Zim­mer. Täg­lich au­ßer mon­tags ist „Pouls Hof“ab dem Nach­mit­tag ge­öff­net, am Wo­che­n­en­de auch be­reits zum Mit­tags­tisch. Im Som­mer soll auch der Bier­gar­ten be­trie­ben wer­den. Das Team um Fa­mi­lie Ja­e­ger soll es bei Auf­nah­me des Voll­be­trie­bes auf acht Mit­ar­bei­ter brin­gen. (red)

Die Utz­ber­ger Plätz­chen­back-Ak­ti­on soll im kom­men­den Jahr wie­der­holt wer­den. Fo­to: Heidrun Gun­kel

Bür­ger­meis­ter Ralph Trie­bel gra- tu­lier­te Fa­mi­lie Ja­e­ger zum Neu- start. Fo­to: Ge­mein­de Klett­bach

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.