Das Laub­männ­chen kommt

Thüringer Allgemeine (Arnstadt) - - Kultur & Hägar -

Wech­mar hält al­ten Brauch le­ben­dig

Hun­der­te Be­su­cher ver­sam­meln sich am Abend des . Mai vor dem Land­haus Stud­nitz in Wech­mar (Kreis Go­tha), um hier zu tan­zen und ei­ne tra­di­tio­nel­le Gestalt, den Laub­mann, zu be­grü­ßen. Was aber ist ein Laub­mann? Ein Kind oder Ju­gend­li­cher, des­sen Kör­per mit fri­schen Zwei­gen so um­wi­ckelt wird, dass nur noch die Fü­ße frei be­weg­lich sind. So­gar das Ge­sicht ver­schwin­det hin­ter Blät­tern. Um  Uhr geht das Fest los. Vor dem Land­haus wird ei­ne tra­di­tio­nel­le Tanz­ten­ne ein­ge­rich­tet. Die „Stud­nitz­mäu­se“und die Trach­ten­tän­zer zei­gen ih­re Cho­reo­gra­fi­en.

Wech­mar: Land­haus Stud­nitz Ho­hen­kir­chen­stra­ße , ab  Uhr

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.