Wer trinkt den gan­zen Tee?

Thüringer Allgemeine (Arnstadt) - - Arnstädter Allgemeine -

Wel­ches ist der Deut­schen liebs­tes Ge­tränk? Wer jetzt „Bier“brüllt soll­te sich schä­men. Es ist Tee. Die Deut­schen im­por­tier­ten im letz­ten Jahr im­mer­hin 53.000 Ton­nen da­von – und tran­ken sie auch.

Ich brauch­te ges­tern Abend un­ge­fähr ei­ne hal­be St­un­de, um aus­zu­rech­nen, dass da­mit auf je­den Deut­schen so un­ge­fähr 414 Tee­beu­tel ent­fal­len. Pro Jahr. Das war nicht ganz ein­fach. Zum ei­nen liegt mein Abi (Ma­the­no­te: 3) schon ein paar Jahr­zehn­te zu­rück, zum an­de­ren muss­te ich erst goo­geln, wie viel Gramm ein Tee­beu­tel hat oder wie viel lo­ser Tee in ei­ne Tas­se ge­hört.

414 Beu­tel Tee! Wer zum Hen­ker trinkt so viel? Und wer trinkt ihn an­statt Bier?

Gut, wenn ich 37,1 Fie­ber und drei­mal ge­nießt ha­be – al­so totster­bens­krank bin – dann macht mir mein ge­lieb­tes Weib auch im­mer Tee. Mit Ho­nig.

Pfui Teu­fel! Ich war­te dann im­mer, bis sie das Haus ver­lässt, kip­pe das Zeug weg und ma­che mir ein schö­nes war­mes Schwarz­bier. Und wer­de ge­sund.

Ro­bert Schmidt über Tee mit Ho­nig

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.