Fund­stück (): Stra­ßen am Ther­mal­bad

Thüringer Allgemeine (Bad Langensalza) - - Bad Langensalzaer Allgemeine -

 wur­de die neue Wil­helm-Sey­farth-Stra­ße (Fo­to) be­nannt. Seit  heißt sie Her­mann-von-Sal­zaStra­ße, nach dem  ge­stor­be­nen Deut­schor­dens-Rit­ter. Die län­ge­re Fried­rich-Hahn-Stra­ße ent­stand be­reits  an der Ost­sei­te der städ­ti­schen Ba­de­an­stalt – sie stand, wo heu­te der Bo­ta­ni­sche Gar­ten ist. Er­rich­tet wur­de sie wie die ers­ten Häu­ser an der Hahn-Stra­ße mit Geld der Fried­rich-Hahn-Stif­tung. Er war seit  Bür­ger der Stadt, Teil­ha­ber der Tex­til­fa­brik „Gra­e­sers Wit­we & Sohn“. Nach sei­nem Tod  ging ein Teil sei­nes Ver­mö­gens als Er­be an die Stadt, die es au­ßer­dem in den Bau ei­nes Teils der Böh­men­stra­ße west­lich des al­ten Ba­des in­ves­tier­te.

Text & Bild: Ar­chiv Holger Schnei­der

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.