Er­füll­ba­re Wün­sche

Thüringer Allgemeine (Eisenach) - - Eisenacher Allgemeine -

Birgit Schell­bach über Not und hilfs­be­rei­te Men­schen

Was denn die Brat­wurst kos­tet, fragt ei­ne äl­te­re Da­me vor mir an ei­nem Stand auf dem Ei­se­nach­er Weih­nachts­markt. Als die Re­de von drei Eu­ro ist, be­dau­ert die Se­nio­rin, dass sie sich das nicht leis­ten kann, weil ih­re Ren­te nur ma­ger ist. Lei­der ist sie in der Men­ge der Be­su­cher nicht mehr zu ent­de­cken, als der Ver­käu­fer ihr ei­nen Ra­batt ein­räu­men will und wei­te­re Men­schen in der Schlan­ge ih­re fi­nan­zi­el­le Hil­fe an­bie­ten.

Al­ters­ar­mut ist ein The­ma in Ei­se­nach. Zu­mal der An­teil der äl­te­ren Men­schen an der Be­völ­ke­rung im Ver­gleich zu an­de­ren Städ­ten sehr hoch ist. Da­her ist auch der Wün­sche-baum, den zwei Ei­se­nach­er Ju­gend­li­che im Foy­er der Spar­kas­se auf­ge­stellt ha­ben, um Ei­se­nach­er Se­nio­ren ei­nen Wunsch zu er­fül­len, ei­ne tol­le Ge­schich­te. Viel­leicht lässt sich das im nächs­ten Jahr aus­bau­en – ana­log der Weih­nachts­strauß-ak­ti­on, dank de­rer seit Jah­ren Kin­der be­schenkt wer­den kön­nen, de­ren Fa­mi­li­en nur we­nig Geld ha­ben.

Ge­nug hilfs­be­rei­te Men­schen gibt es in Ei­se­nach. Das ha­ben auch die Re­ak­tio­nen auf un­se­ren Bei­trag ge­zeigt, in dem wir be­rich­tet ha­ben, dass ein jun­ger Sy­rer ei­nen Er­satz für sein selbst ge­kauf­tes und dann ge­stoh­le­nes Fahr­rad sucht. Über 20 Le­ser ha­ben ein Er­satz­rad an­ge­bo­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.