Toi­let­ten­pa­pier schwimmt bei Stark­re­gen übers Pflas­ter

Thüringer Allgemeine (Eisenach) - - Freizeit -

und ein Wirr­warr aus an­de­ren Lei­tun­gen macht die Ver­le­gung neu­er Roh­re nicht ein­fach. Bei grö­ße­ren Stark­re­ge­ner­eig­nis­sen drück­te es in den zu­rück­lie­gen­den Jah­ren im­mer wie­der die Ka­nal­de­ckel des Misch­was­ser­ka­nals hoch; Toi­let­ten­pa­pier­res­te schwam­men über das Stra­ßen­pflas­ter.

Bei ei­ner künf­ti­gen, gänz­li­chen Ka­na­ler­neue­rung der Bar­fü­ßer­stra­ße kön­ne die­ser Be­reichs zwi­schen den Ein­mün­dun­gen Dom­stra­ße und Klost­erweg dann aus­ge­spart wer­den. „Be­vor der Ka­nal in der Ma­ri­en­stra­ße nicht fer­tig ist, braucht man an ei­nen Ka­nal­bau in der Bar­fü­ßer­stra­ße nicht zu den­ken“, so Sa­bi­ne Na­gel. Of­fen ist, ob der Be­reich an­schlie­ßend ge­pflas­tert oder bit­u­mi­niert wird.

Auch in die­sem Jahr bie­tet das Ca­ri­tas-al­ten­zen­trum „Eli­sa­be­then­ru­he“die Ge­sprächs­run­de „Leich­ter le­ben mit De­menz“für pfle­gen­de An­ge­hö­ri­ge an. Aus or­ga­ni­sa­to­ri­schen Grün­den fin­det sie erst ei­ne Wo­che spä­ter, al­so am Di­ens­tag, 22. Ja­nu­ar, 14 Uhr, im Heim „Eli­sa­be­then­ru­he“im Ma­ri­en­tal 23 statt, teilt Lei­ter Cle­mens Rosch­ka mit.

Bei der Be­treu­ung de­men­zi­ell er­krank­ter Men­schen fühl­ten sich An­ge­hö­ri­ge häu­fig über­for­dert und al­lein ge­las­sen. Das Tref­fen er­lau­be, sich mit an­de­ren Be­trof­fe­nen aus­zu­tau­schen und aus dem Blick­win­kel pro­fes­sio­nell Pfle­gen­der Un­ter­stüt­zung zu be­kom­men. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.