Cul­tu­re Beat star­tet Mu­sik­par­ty

Traum­hits am 17. No­vem­ber: Stars der 90er-Jah­re tre­ten in der Er­fur­ter Mes­se­hal­le auf

Thüringer Allgemeine (Erfurt) - - Erste Seite - Von Ge­rald Mül­ler

Re­dak­ti­on Abo-Ser­vice

An­zei­gen-Ser­vice Ti­cket-Ser­vice ()    ()   

()    ()    Er­furt. Noch ei­ne Wo­che – dann fin­det in der Er­fur­ter Mes­se­hal­le die größ­te Mu­sik-Par­ty Thü­rin­gens 2018 statt. Am nächs­ten Sams­tag heißt es bei der Ver­an­stal­tung der Me­di­en­grup­pe Thü­rin­gen Büh­ne frei für Stars der 80er- und 90er-Jah­re.

Der Ablauf steht in­zwi­schen fest. Be­gin­nen wird die Rie­sen­fe­te, die seit 2000 Jahr für Jahr Tau­sen­de an­zieht, um 19 Uhr mit dem Auf­tritt von Cul­tu­re Beat. Sie brin­gen na­tür­lich „Mr. Vain“mit. Und die da­nach fol­gen­den Wea­ther Girls wer­den auf je­den Fall „It’s rai­ning men“in ih­rem Pro­gramm ha­ben. Die Nie­der­län­de­rin Loo­na möch­te an­schlie­ßend Jung und Alt un­ter an­de­rem mit „Bai­lan­do“zum Mit­sin­gen und Mit­tan­zen ani­mie­ren. Die 44-Jäh­ri­ge, die in den letz­ten zwei Jahr­zehn­ten meh­re­re Mil­lio­nen­hits lan­de­te, sag­te ge­gen­über die­ser Zei­tung. „Ich freue mich rie­sig, in Er­furt da­bei sein zu dür­fen. Das Pu­bli­kum kön­ne von ihr vol­len Ein­satz er­war­ten. „Mei­ne Mu­sik gibt mir so viel En­er­gie. Ich wün­sche mir, dass ich in Thü­rin­gen von die­ser et­was wei­ter­ge­ben kann. Die Songs sol­len im Ohr hän­gen blei­ben. Auch über die Traum­hits hin­aus.“

Nach ihr ist Hot Cho­co­la­te an der Rei­he. Die Band, die sol­che gro­ßen Er­fol­ge wie „You se­xy thing“und „It star­ted with a kiss“hat­te. Den Schluss­ak­kord vor der Af­ter-Show-Par­ty mit New Ch­ap­ter setzt schließ­lich Dr. Al­ban. Der Pop-Mu­si­ker mit Wur­zeln in Ni­ge­ria will in der Mes­se­hal­le mit „Sing Hale­lu­jah“und „It’s my li­fe“be­geis­tern.

a

Kar­ten für die Traum­hits-Par­ty gibt es in al­len Pres­se­häu­sern und Ser­vice­cen­tern, im In­ter­net www.ti­cket­sh­op­thue­rin­gen.de so­wie per Te­le­fon un­ter ()   .

Hin­ter „Cul­tu­re Beat“steckt die bild­hüb­sche En­g­län­de­rin Ja­cky Sangs­ter. Fo­to: Kän­gu­ruh Pro­duc­tion

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.