Wil­li­bald Hil­ler­mann:

Thüringer Allgemeine (Gotha) - - Thüringen - Von Jo­han­nes Ma­ria Fi­scher

Was bis­her ge­schah...

Der Hei­mat­for­scher Hans Grü­ger ist spur­los ver­schwun­den. Kurz vor sei­nem Ver­schwin­den schrieb er ei­nen hei­mat­ge­schicht­li­chen Ar­ti­kel über ei­nem wei­ßen Stein im Sumpf. Sein Freund Kor­la Ka­l­au­ke ahnt, dass der Ar­ti­kel et­was mit dem Ver­schwin­den sei­nes Freun­des zu tun hat. Er öff­net das Gr­ab – und fin­det dort sei­nen Freund.

Die Po­li­zei ver­mu­tet, dass Hans Grü­ger er­schla­gen wur­de. Wer hat ihm das an­ge­tan? Es gibt vier Ver­däch­ti­ge...

Der To­te selbst: Hans Grü­gers Frau Chris­ta Grü­ger starb 2017 an ei­ner exo­ti­schen Vi­rus­er­kran­kung. Zu­vor war das Paar nach Afri­ka ge­reist. Chris­ta woll­te das ei­gent­lich nicht, ließ sich von ih­rem Mann da­zu über­re­den. Ob Grü­ger den Tod sei­ner Frau nicht ver­schmerzt hat­te? Trieb ihn die Ver­zweif­lung? Oder Schuld­ge­füh­le?

Ed­da Kö­nig: Sie ist Chris­tas Schwes­ter und hat ei­nen Grund, den Ver­schwun­de­nen zu has­sen: Sie gibt Grü­ger die Schuld da­für, dass ih­re Schwes­ter nicht mehr lebt. Mo­tiv: Mög­li­ches Mo­tiv: Ver­zweif­lung und Hass? Ei­ne Be­zie­hungs­tat?

Ru­dolf Hil­ler­mann: Sohn von Fried­rich und Bru­der von Wil­li­bald Hil­ler­mann. Ru­dolf führt ein ver­korks­tes Le­ben und schei­ter­te schon

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.