Rät­sel um Hans Grü­ger ge­löst: Drei Ge­win­ner und ein To­des­fall

Über 2500 Le­se­rin­nen und Le­ser be­tei­lig­ten sich am Ta-rät­sel­kri­mi „Der wei­ße Stein“– Heu­te ge­ben wir be­kannt, wer die Prei­se ge­won­nen hat

Thüringer Allgemeine (Gotha) - - Thüringen - Von Nor­man Bör­ner

Er­furt. Der Mör­der von Hans Grü­ger ist über­führt. Im letz­ten Teil von „Der wei­ße Stein“er­fah­ren Sie, was in den letz­ten St­un­den des Hei­mat­for­schers wirk­lich vor­ge­fal­len ist. Au­ßer­dem ge­ben wir die Ge­win­ner der Haupt- und Ta­ges­prei­se be­kannt.

Cin­dy Fin­ger aus Kraut­heim hat sich für den rich­ti­gen Ver­däch­ti­gen ent­schie­den. Jetzt steht gleich die nächs­te Ent­schei­dung an. Wird es ei­ne Tä­to­wie­rung beim Er­fur­ter Künst­ler Mitsch wer­den? Der ist ei­gent­lich bis zum En­de des Jah­res rest­los aus­ge­bucht. Doch für un­se­re glück­li­che Ge­win­ne­rin wür­de er noch ei­nen Platz im Ter­min­plan fin­den.

Sie kann aber auch ei­ne ex­klu­si­ve Stadt­füh­rung mit dem Au­tor der Ge­schich­te wäh­len. Ta-chef­re­dak­teur Jo­han­nes M. Fi­scher führt an die Or­te in Er­furt, die ihn für die Ge­schich­te in­spi­riert ha­ben.

Sil­via Schrö­ter aus Nord­hau­sen ge­winnt ein au­ßer­ge­wöhn­li­ches Er­leb­nis im Esca­pe­room Er­furt. Dies­mal hat sie sech­zig Mi­nu­ten, um in ei­nem der span­nen­den The­men­räu­me hin­ter des Rät­sels Lö­sung zu kom­men. Den Mör­der in un­se­rer Ge­schich­te hat­te sie schnell ent­tarnt. „Er hat­te ein­fach das stärks­te Mo­tiv“, sagt sie.

Das Kri­mid­in­ner in Arn­stadt geht an Sa­bi­ne Wei­ner aus Er­furt. Sie nimmt im Kloß­ho­tel „Gol­de­ne Hen­ne“schon bald ih­ren nächs­ten Fall an. Mit ei­ner Be­glei­tung ge­nießt sie ein Drei-gän­ge-me­nü und klärt den Mord an ei­nem Fern­seh­star auf.

Die fünf Ta­ges­preis­sie­ger und zehn wei­te­re Hob­by­de­tek­ti­ve, die dem Mör­der auf die Spur ge­kom­men sind, er­hal­ten je­weils ein Buch „Thü­rin­gen. Die Kri­mi­nal­ak­te“von Mir­ko Krü­ger. Zwan­zig rea­le Mord­fäl­le las­sen Sie ein­tau­chen in die Ge­schich­te Thü­rin­gens so­wie in die Bio­gra­fi­en be­rühm­ter Zeit­ge­nos­sen.

„Nun ha­ben wir noch die wun­der­schö­nen Bil­der von Mitsch. Wir bei­de ha­ben uns neu­lich noch mal ge­trof­fen und ka­men auf die Idee, die Bil­der für ei­nen gu­ten Zweck zu ver­stei­gern. Das wer­den wir auch tun – um­rahmt von ei­nem un­ter­halt­sa­men Abend in der Er­fur­ter Alt­stadt“, sagt der Au­tor. Viel mehr lie­ße sich zum jet­zi­gen Zeit­punkt aber noch nicht sa­gen. Es sei wie mit ei­ner Kurz­ge­schich­te oder ei­nem Bild: Am An­fang ist ei­ne Idee, die nach und nach Kon­tu­ren ge­win­ne.

Zum Schluss bleibt uns noch Dan­ke zu sa­gen für Ih­re Un­ter­stüt­zung, lie­be Le­se­rin­nen und Le­ser. Über 2500 Hin­wei­se für die Lö­sung der Ta­ges­fra­gen und die Ent­tar­nung des Mör­ders sind per Te­le­fon und In­ter­net bei uns ein­ge­gan­gen. Thü­rin­gen hat wahr­lich flei­ßig er­mit­telt. Und wer weiß, viel­leicht wird es in ab­seh­ba­rer Zeit so­gar ei­ne Fort­set­zung ge­ben... ▶ ▶ ▶ ▶

▶ ▶ ▶ ▶

▶ ▶ ▶

▶ ▶

▶ Ein Buch ha­ben ge­won­nen:

Ur­su­la Traut­mann aus Söm­mer­da Re­na­te We­ber aus Wei­mar Re­na­te Rip­pe aus Udestedt Rai­ner Scheer­schmidt aus Son­ders­hau­sen

Doris Kai­ser aus Ei­se­nach Sa­rah Bill­hardt aus Ei­se­nach Rai­ner Acker­mann aus Er­furt Si­grun Har­nisch aus Son­ders­hau­sen Su­sann Sta­ritz aus Amt Wach­sen­burg Chris­ti­ne Opel aus Wipf­ra­tal Tho­mas Krei­bich aus Wei­mar Gabriele Kirch­ner aus Nord­hau­sen

Re­na­te Hei­ni­chen aus Bi­en­städt Ha­rald Neu­ba­cher aus Er­furt-fri­en­stedt Wolf­gang Lip­pold aus Ott­stedt am Ber­ge

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.