So warb Spahn in Thü­rin­gen um Stim­men

Thüringer Allgemeine (Gotha) - - Erste Seite -

Der Un­ter­le­ge­ne war in die­ser Wo­che noch auf Stim­men­fang in Thü­rin­gen. „Jens Spahn hat mich am Mitt­woch an­ge­ru­fen“, plau­dert Th­adä­us Kö­nig, Lan­des­vor­sit­zen­der der Christ­lich-de­mo­kra­ti­schen Ar­beit­neh­mer­schaft (CDA), aus dem Näh­käst­chen. Kö­nig ist ei­ner von 24 De­le­gier­ten der Thü­rin­ger CDU beim Bun­des­par­tei­tag in Ham­burg. Spahn ha­be ihn na­tür­lich des­halb an­ge­ru­fen, um sei­ne Stim­me für den ers­ten Wahl­gang zu be­kom­men. „Ge­wählt ha­be ich ihn aber nicht“, sagt Kö­nig. Er hofft, dass von der Wahl von Kramp-kar­ren­bau­er jetzt ein Auf­bruch der Volks­par­tei CDU aus­geht. (fa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.