Trotz Pro­ble­men lä­cheln!

Mat­thi­as Kai­ser tes­tet für die Ta-le­ser Re­stau­rants ent­lang des Renn­steigs. Heu­te: Mas­ser­berg mit Turm­bau­de und dem Ho­tel Renn­steig

Thüringer Allgemeine (Gotha) - - Thüringen -

Wie gut ist der Renn­steig? Oder noch bes­ser ge­fragt: Wie gut kann ich ras­ten und es­sen auf dem Renn­steig? Im Auf­trag der Thü­rin­ger All­ge­mei­nen macht sich ein­mal im Mo­nat Re­stau­rant­tes­ter Mat­thi­as Kai­ser auf den Weg und prüft die Gas­tro­no­mie auf Herz und Nie­ren. Da er den Renn­steig schon ein­mal vor mehr als zehn Jah­ren ab­ge­gan­gen ist, kann Kai­ser auch ver­glei­chen: Hat sich was ver­än­dert oder viel­leicht ver­bes­sert?

lötz­lich be­fand ich mich in Ge­dan­ken vor dem ma­ro­den Kur­haus. Der frü­he Win­ter hat­te es in ei­nen Man­tel aus Zu­cker­guss ge­hüllt. Als ich über die Schwel­le schritt, schnup­per­te ich den Duft von Boh­ner­wachs, hör­te die krän­keln­de Hei­zung äch­zen, lausch­te den knar­ren­den Die­len, sah die ver­staub­ten rie­si­gen Lüs­ter im Spei­se­saal und be­staun­te die ver­schlis­se­nen Holz­fens­ter, auf de­ren mat­ten Schei­ben im kal­ten Win­ter tau­sen­de Eis­blu­men „Wär­me“aus­strahl­ten. Auch die klam­me Bett­wä­sche – zu­letzt muss­ten sich die Gäs­te die Bet­ten selbst be­zie­hen – ist mir in Er­in­ne­rung ge­blie­ben. Aber mir wur­de deut­lich, dass ech­te Gast­freund­schaft we­der an ge­styl­tem In­te­ri­eur der Fa­mi­lie Bach­mann be­wer­tet wer­den, die dem mas­si­ven Ho­tel in den letz­ten Jah­ren ei­ne Lo­cker­heit über­streif­ten, die völ­lig kon­trär zu sei­ner Bau­wei­se steht. Al­lein wie an­ge­nehm es sich aus­wirkt, dass sie die in ei­nem An­fall von Neo­ku­bis­mus mit grel­len Kom­ple­men­tär­far­ben ver­un­stal­te­ten Wän­de der Emp­fangs­hal­le mit wohl­tu­en­den Tö­nen über­pin­seln lie­ßen, zeugt von ei­ner Ein­fühl­sam­keit, wie sie am Renn­steig lei­der nicht all­zu häu­fig an­zu­tref­fen ist.

Ar­chiv-fo­tos: Mat­thi­as Kai­ser

Das al­te Kur­haus von Mas­ser­berg in ei­nem verschneiten Win­ter –  er­baut, hat es ei­ne be­weg­te Ge­schich­te hin­ter sich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.