Un­te­rer Teil der St­ein­stra­ße in Il­men­au ge­sperrt

Thüringer Allgemeine (Ilmenau) - - Ilm-kreis -

Seit die­ser Wo­che ist die St­ein­stra­ße im un­te­ren Teil voll ge­sperrt. Grund da­für ist die Sa­nie­rung, die sich über drei Jah­re hin­zieht. In Sum­me soll der grund­haf­te Aus­bau   Eu­ro kos­ten, wo­von in die­sem Jahr   Eu­ro ver­baut wer­den sol­len. Im Vor­feld hat­te es Sor­gen von An­woh­nern um den Weg­fall von Stell­flä­chen ge­ge­ben. Tags­über wird die St­ein­stra­ße zum Teil von Leh­rern und Schü­lern so­wie von Mit­ar­bei­tern und Pa­ti­en­ten des Kran­ken­hau­ses ge­nutzt. Die Stadt­ver­wal­tung stell­te ei­ge­nen An­ga­ben zu­fol­ge zu­sätz­li­che Park­flä­chen hin­ter dem Kran­ken­haus be­reit. Zu­dem bleibt ein Ab­schnitt in der Pro­fes­sor-deu­bel-stra­ße den Fahr­zeu­gen von An­woh­nern vor­be­hal­ten. Fo­to: Ar­ne Mar­ti­us

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.