Gro­ßen­got­tern baut neu­en Spiel­platz

Ar­bei­ten sol­len in nächs­ten Wo­chen fer­tig sein

Thüringer Allgemeine (Mühlhausen) - - Mühlhäuser Allgemeine - Von Da­ni­el Volk­mann

Anne Le­vin (47), Re­stau­ra­to­rin in Mühl­hau­sen:

Vor ei­ni­gen Ta­gen bin ich mit der Re­stau­rie­rung ei­nes rie­si­gen Por­traits fer­tig ge­wor­den. Das Bild ist ei­ne ori­gi­na­le Ma­le­rei, in Kür­ze wird es als Leih­ga­be in ei­ner Aus­stel­lung in Ams­ter­dam zu se­hen sein. Jetzt be­treue ich ein Pro­jekt in Mühl­hau­sen, das wird auch span­nend wer­den. Gro­ßen­got­tern. In der An­ger­stra­ße in Gro­ßen­got­tern wird in den kom­men­den Wo­chen ein kom­plett neu­er Spiel­platz ge­baut. Auf ei­ner rund 500 Qua­drat­me­ter gro­ßen Frei­flä­che, ge­gen­über dem Bür­ger­haus, ent­ste­hen Matsch­tisch, Nest­schau­kel, Ba­lan­ce-pfad, Wa­ckel­kut­sche, Klopf­spiel und ei­ne bunte Zwer­gen­kü­che.

Kos­ten für das Pro­jekt: 50 000 Eu­ro. Ge­mein­sam mit der Ge­mein­de be­müht sich die El­tern­in­itia­ti­ve – be­ste­hend aus Ni­cki Wes­ter­ger­ling, Nan­cy Dol­zer, San­dra Da­ni­el und Ka­ri­na Laß­mann-beltz – seit ein­ein­halb Jah­ren um Pla­nung und Fi­nan­zie­rung des Spiel­plat­zes.

An­ge­fan­gen ha­be al­les bei ei­nem Heim­spiel der Got­ter­schen Fuß­bal­ler er­in­nert sich Nan­cy Dol­zer. „Zu den Heim­spie­len un­se­rer Mann­schaft ge­hen wir oft ge­mein­sam, stän­dig lie­fen un­se­re Kin­der in die Rich­tung des be­ste­hen­den Spiel­plat­zes, lei­der eig­net der sich nicht für Klein­kin­der“, er­klärt die jun­ge Mut­ter.

Die El­tern schlos­sen sich zu­sam­men und mach­ten ei­nen Ter­min im Rat­haus. Ge­mein­sam mit Bür­ger­meis­ter Thomas Kar­n­of­ka (par­tei­los) und Bau­amts­chef Andre­as Thor­mann wur­de nach ei­ner Lö­sung für die Kin­der ge­sucht. Nach­dem die Frei­flä­che, die sich auf der an­de­ren Stra­ßen­sei­te des be­ste­hen­den Spiel­plat­zes be­fin­det, ge­fun­den war, wälz­ten die vier Müt­ter die Ka­ta­lo­ge der Spiel­ge­rä­te­her­stel­ler. Ei­ni­ge Tref­fen sei­en nö­tig ge­we­sen, um auf ei­nen ge­mein­sa­men Nen­ner zu kom­men.

Be­ste­hen­der Platz soll sa­niert wer­den

Von den 50 000 Eu­ro Ge­samt­kos­ten wer­den 26340 Eu­ro durch das „Le­a­der“-pro­gramm ge­för­dert. Den Rest trägt die Ge­mein­de, in­klu­si­ve vie­ler Spen­den auch von ört­li­chen Ver­ei­nen. Das Pro­jekt ha­be vie­le Un­ter­stüt­zer, sie sei­en auch nö­tig, um die Ar­bei­ten al­le zu rea­li­sie­ren, weiß Andre­as Thor­mann.

So wür­den die Schacht­ar­bei­ten und der Ein­bau des Fall­schut­zes in Ei­gen­leis­tung aus­ge­führt. Zum Jahr­markt am Wo­che­n­en­de wird die El­tern­in­itia­ti­ve auch ei­nen Stand be­trei­ben, der Er­lös fließt in ein wei­te­res Spiel­platz­pro­jekt. Be­reits jetzt pla­ne man die Sa­nie­rung des be­ste­hen­den Spiel­plat­zes.

Gro­ßen­got­terns Müt­ter freu­en sich mit ih­ren Kin­dern über den neu­en Spiel­platz. Er ent­steht ge­gen­über dem Bür­ger­haus. Fo­to: Da­ni­el Volk­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.