Mob­bing kann Schü­ler sehr be­las­ten

In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum The­ma „Ge­gen Ge­walt an der Schu­le“im Fa­mi­li­en­zen­trum

Thüringer Allgemeine (Nordhausen) - - Nordhäuser Allgemeine -

Nord­hau­sen. Mob­bing ist die häu­figs­te Form schu­li­scher Ge­walt und stellt ins­be­son­de­re für Schü­ler ei­ne ho­he Be­las­tung dar. Doch was ge­nau ver­birgt sich hin­ter dem Be­griff? Oft­mals sind die Gren­zen zwi­schen ei­nem klei­nen Streit und Mob­bing nicht ganz ein­deu­tig. El- tern, Leh­rer und auch die Schü­ler selbst wis­sen dann nicht, was sie tun sol­len und schwan­ken zwi­schen Wut und Hilf­lo­sig­keit.

Wor­an ge­nau kann man Mob­bing er­ken­nen und wel­che Aus­wir­kun­gen hat dies für Be­trof­fe­ne? Am 13. De­zem­ber fin­det um 16.30 Uhr im Fa­mi­li­en­zen­trum Nord­hau­sen ei­ne In­for­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung rund um das The­ma „Ge­gen Ge­walt an der Schu­le“statt. Hier er­hal­ten El­tern und Leh­rer wich­ti­ge Hin­wei­se zu Mob­bing­struk­tu­ren im Lern­um­feld und zu Un­ter­stüt­zungs­mög­lich­kei­ten für be­trof­fe­ne Kin­der. Zu­dem bleibt an die­sem Tag ge­nü­gend Zeit für in­di­vi­du­el­le Fra­gen. Die Teil­neh­mer­ge­bühr be­trägt vier Eu­ro. (red)

An­mel­dun­gen bis zum

. De­zem­ber te­le­fo­nisch un­ter ()  oder per E-mail an fa­mi­li­en­zen­trum­[email protected]­gend­so­zi­al­werk.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.