Wolfs­ge­biet wird er­wei­tert

Thüringer Allgemeine (Weimar) - - Thüringen -

Er­furt. Das Um­welt­mi­nis­te­ri­um will das bis­lang auf die Re­gi­on um Ohr­d­ruf (Land­kreis Go­tha) be­grenz­te Thü­rin­ger Wolfs­ge­biet aus­deh­nen und so Schä­fer bes­ser vor Tier­ver­lus­ten durch Wolfs­ris­se schüt­zen. In ei­nem of­fi­zi­ell de­kla­rier­ten Wolfs­ge­biet kön­nen Land­wir­te für Schä­den an Tie­ren durch Wolfs­ris­se ent­schä­digt wer­den. Aus­lö­ser sind nach Mi­nis­te­ri­ums­an­ga­ben von ges­tern mut­maß­li­che Wolfs­ris­se in Al­ten­ber­ga (Saa­le-holz­land-kreis), bei de­nen En­de ver­gan­ge­ner Wo­che zwei Scha­fe tot­ge­bis­sen und drei ver­letzt wur­den. Ein Gut­ach­ter hat­te die Tie­re am Sams­tag in Au­gen­schein ge­nom­men. Dem­nach sei ein Wolf als Ver­ur­sa­cher nicht aus­ge­schlos­sen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.