Tier­quä­ler ver­letzt Pferd

Thüringische Landeszeitung (Eichsfeld) - - THÜRINGEN -

NER­KE­WITZ. Ein Tier­quä­ler hat ei­nen Hengst bei Apol­da mit Schnitt­wun­den an Brust und Flan­ke schwer ver­letzt. Ein Tier­arzt muss­te die Wun­den nä­hen, teil­te die Po­li­zei ges­tern mit. Der An­griff auf Hengst Mi­lo ge­schah in der Nacht zu Mon­tag, als das Tier bei Ner­ke­witz auf der Kop­pel stand. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.