Schwin­gen über dem Grei­fen­stein

Ge­lun­ge­ne Pre­mie­re für die neu­en Falk­ner in Bad Blan­ken­burg

Thüringische Landeszeitung (Erfurt) - - ERSTE SEITE -

BAD BLAN­KEN­BURG. Es ist der Hö­he­punkt am Kar­frei­tag um kurz vor 15 Uhr auf der Burg Grei­fen­stein. Lang­sam be­rei­tet der Ame­ri­ka­ni­sche Weiß­kopfSee­ad­ler sei­ne Schwin­gen aus. Die dun­k­len Au­gen des Greif­vo­gels sind starr in die Fer­ne ge­rich­tet, be­vor Falk­ne­rin San­dra Jung dem Tier den ent­schei­den­den Schwung für den Start mit auf den Weg gibt. Der et­wa fünf Ki­lo­gramm schwe­re Ad­ler schlägt drei Mal mit den Flü­geln, glei­tet über die Köp­fe der 200 Schau­lus­ti­gen hin­weg über die Burg­mau­er. Und dann ist er weg.

Be­reits seit ei­ni­gen Wo­chen flie­gen die Greif­vö­gel wie­der über dem Grei­fen­stein. Ges­tern aber das ers­te Mal für das Pu­bli­kum. „Mit 20 Be­su­chern am ers­ten Tag wä­ren wir schon zu­frie­den ge­we­sen“, sagt Falk­ner Be­ne­dikt Nys­sen. Schließ­lich sind es dann doch die be­sag­ten 200 ge­wor­den. Kein schlech­tes Er­geb­nis. Es ist die Be­loh­nung für die Ar­beit der ver­gan­ge­nen Wo­chen. Vo­lie­ren muss­ten ge­baut, die Flug­show-Flä­che vor­be­rei­tet und Sitz­bän­ke er­rich­tet wer­den. Fer­tig ist noch nicht al­les auf dem Grei­fen­stein. Doch vor­erst über­wiegt bei Nys­sen die Er­leich­te­rung über das ge­lun­ge­ne De­büt. Er und die an­de­ren Falk­ner ha­ben sich ei­ni­ges vor­ge­nom­men. „Wir pla­nen, län­ger zu blei­ben“, sagt Nys­sen. (mh)

● Flug­shows ab so­fort täg­lich um  Uhr, Burg Grei­fen­stein bei Bad Blan­ken­burg

Ein Weiß­kopf­See­ad­ler im Flug. Fo­to: Mar­tin Haus­wald

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.