Film über Ro­sa Lu­xem­burg

Thüringische Landeszeitung (Erfurt) - - ERFURT -

ER­FURT. An­läss­lich des 100. To­des­ta­ges von Ro­sa Lu­xem­burg an die­sem Tag, zeigt der Ki­no­klub am Hir­schlach­ufer mor­gen den Film „Ro­sa Lu­xem­burg“.

In ein­drucks­vol­len Bil­dern er­zählt die Fil­me­ma­che­rin von Mar­ga­re­the von Trot­ta die bewegte Le­bens­ge­schich­te der So­zia­lis­tin Ro­sa Lu­xem­burg, die 1870 ge­bo­ren und am 15. Ja­nu­ar 1919 von rech­ten Frei­corps-Of­fi­zie­ren er­mor­det wur­de. In ei­ner Mi­schung aus Spiel- und Do­ku­men­tar­sze­nen ver­sucht der Film von 1986 die po­li­ti­sche und die pri­va­te Sei­te der le­gen­dä­ren Strei­te­rin der Ar­bei­ter­be­we­gung und Kriegs­geg­ne­rin anschaulich zu ma­chen. (red)

. Ja­nu­ar,  Uhr, Ki­no­klub

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.