Be­sorg­ter Blick ins Eichs­feld

Thüringische Landeszeitung (Gera) - - ERSTE SEITE -

ER­FURT/EICHS­FELD. Thü­rin­gens In­nen­mi­nis­ter Ge­org Mai­er (SPD) schaut nach ei­nem er­neu­ten Groß­ein­satz der Po­li­zei am Mitt­woch be­sorgt ins Eichs­feld. Es schei­ne der Fall zu sein, dass es Be­zü­ge zu Or­ga­ni­sier­ter Kri­mi­na­li­tät bei dem be­tref­fen­den Per­so­nen­kreis gibt, so Mai­er. Da­für ge­be es im­mer ei­ne gro­ße Auf­merk­sam­keit. Ihn er­fül­le das mit Sor­ge. Bin­nen zwei Wo­chen war es in Worbis am Mitt­woch der zwei­te Po­li­zei­ein­satz in dem Mi­lieu. (fa/km)

NER­KE­WITZ. Ein Tier­quä­ler hat ei­nen Hengst bei Apol­da mit Schnitt­wun­den an Brust und Flan­ke schwer ver­letzt. Ein Tier­arzt muss­te die Wun­den nä­hen, teil­te die Po­li­zei ges­tern mit. Der An­griff auf Hengst Mi­lo ge­schah in der Nacht zu Mon­tag, als das Tier bei Ner­ke­witz auf der Kop­pel stand. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.