Se­bas­ti­an Krum­bie­gel er­zählt in Je­na aus sei­nem Le­ben

Thüringische Landeszeitung (Gera) - - KULTUR & FREIZEIT -

Das The­ma Cou­ra­ge ist für Se­bas­ti­an Krum­bie­gel nicht erst seit dem trau­ma­ti­schen Über­fall auf ihn durch Rechts­ra­di­ka­le enorm wich­tig. Schon als Ju­gend­li­cher im ri­gi­den DDR-Sys­tem und wäh­rend sei­ner Aus­bil­dung im Tho­maner­chor fiel er durch sein re­bel­li­sches Na­tu­rell auf. Da ka­men die Um­brü­che, die zum En­de der DDR führ­ten, ge­ra­de recht. Jetzt zieht Krum­bie­gel ei­ne Zwi­schen­bi­lanz sei­nes Le­bens und ver­knüpft sei­ne Bio­gra­fie mit zeit­ge­schicht­li­chen Er­eig­nis­sen. Denn bei­des ge­hört un­trenn­bar zu­sam­men. So ler­nen die Be­su­cher ihn aus

meh­re­ren Per­spek­ti­ven ken­nen – als Pop­star und Mu­si­ker, als Zweif­ler und als so­zi­al En­ga­gier­ten. Und Krum­bie­gel of­fen­bart sei­ne zen­tra­len Fra­gen: Wann ha­be ich mich für et­was stark ge­macht? Wann fehl­ten mir Mut und Hal­tung? Und was ha­be ich dar­aus ge­lernt? Se­bas­ti­an Krum­bie­gel wird aus sei­nem im ver­gan­ge­nen Jahr er­schie­ne­nen Buch le­sen und Songs da­zu spie­len. Je­na: F-Haus, Jo­han­nis­platz , Don­ners­tag, . Ok­to­ber,  Uhr. Kar­ten gibt es un­ter an­de­rem im Ti­cket­shop Thü­rin­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.