War­nung vor Trick­be­trü­gern

Thüringische Landeszeitung (Gotha) - - RATGEBER -

Die Deut­sche Ren­ten­ver­si­che­rung warnt vor Trick­be­trü­gern, die sich am Te­le­fon als Mit­ar­bei­ter aus­ge­ben. Vor al­lem Rent­ner wür­den et­wa auf­ge­for­dert, Geld auf ein frem­des Kon­to zu über­wei­sen. Für den Fall, dass die An­ge­ru­fe­nen dies nicht tun, wür­den Ren­ten­pfän­dun­gen, -kür­zun­gen oder an­de­re Nach­tei­le an­ge­kün­digt. Kei­nes­falls soll­ten Rent­ner auf­grund sol­cher An­ru­fe Über­wei­sun­gen ins In- oder Aus­land tä­ti­gen, rät die Deut­sche Ren­ten­ver­si­che­rung. Im Zwei­fels­fall könn­ten sie sich an die kos­ten­lo­se Ser­vice­num­mer 0800/1000 4800 wen­den. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.