Wie weit kommt die ei­ge­ne Na­tio­nal­elf?

Die Fuß­ball­WM in Russ­land hat be­gon­nen. Auch im Land­kreis Go­tha fie­bern Fans aus un­ter­schied­li­chen Na­tio­nen mit ih­ren Mann­schaf­ten mit. Wie­land Fi­scher frag­te Leh­rer und Er­zie­her der Salz­mann­Schu­le Schnepfen­thal

Thüringische Landeszeitung (Gotha) - - KREIS GOTHA -

Yves Cas­sa­gnes (54), Frank­reich:

Ich hof­fe, dass die Fran­zo­sen bis ins Halb­fi­na­le kom­men und dass sie nicht ge­gen Deutsch­land spie­len müs­sen. Die Deut­schen ha­ben gu­te Chan­cen, das Fi­na­le zu er­rei­chen. Ob sie dann aber ge­win­nen, das ist frag­lich. Ir­gend­ei­ne un­be­kann­te Mann­schaft wird Welt­meis­ter. Sh­a­hir Nas­hed (45), Ägyp­ten: Die deut­sche Mann­schaft kommt wei­ter als die ägyp­ti­sche. Sie hat mehr Er­fah­rung. Mo­ha­med Sa­lah, der jetzt der Star der ägyp­ti­sche Mann­schaft ist, wird mit da­zu bei­tra­gen, dass sie die Grup­pen­pha­se über­steht. Deutsch­land wird dies­mal nicht Welt­meis­ter. Ich tip­pe auf Spa­ni­en. Ma­ri­ko Zei­ta, Ja­pan:

Ich fin­de, un­se­re Na­tio­nal­mann­schaft hat zu we­nig Er­fah­rung und Phy­sis, um vor­ne zu lan­den. Viel­leicht stei­gert sie sich wäh­rend des Tur­niers. Welt­meis­ter wer­den sie wohl nicht. Ich bin auf je­den Fall ge­spannt. Wer den Ti­tel holt, kann ich nicht sa­gen. Da­zu ken­ne mich da­mit zu we­nig aus. Da­vid San­chez Gon­za­les (38), Spa­ni­en:

Ich glau­be nicht, dass Spa­ni­en Welt­meis­ter wird. Un­se­re Na­tio­nal­elf spielt nicht so gut wie wäh­rend der zu­rück­lie­gen­den Jah­re. Die deut­sche Na­tio­nal­mann­schaft wird ih­ren Ti­tel nicht ver­tei­di­gen. Ich ge­be den En­g­län­dern gu­te Chan­cen, dass sie Welt­meis­ter wer­den. Ca­trin Fuchs (53), Deutsch­land: Als Rus­sisch­leh­re­rin den­ke ich, dass die rus­si­sche See­le und der Stolz das rus­si­sche Na­tio­nal­team nach vorn peit­schen wer­den. Ich be­fürch­te, dass die Deut­schen nicht so gut ab­schnei­den wer­den, wie wir al­le hof­fen. Mein Lieb­lings­fi­na­le wä­re Russ­land ge­gen Deutsch­land. Russ­land ge­winnt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.