Wald lei­det un­ter Bor­ken­kä­fern

Förs­ter seh­nen Re­gen her­bei

Thüringische Landeszeitung (Gotha) - - ERSTE SEITE -

Un­ter­halb von 400 Hö­hen­me­tern, so for­mu­liert es der Finster­ber­ger For­st­amts­lei­ter Ger­hard Struck, wer­de die Fich­te in Zu­kunft kei­ne Chan­ce mehr ha­ben. Dras­tisch ha­be sich durch den Kli­ma­wan­del das Wachs­tum der Fich­ten ver­schlech­tert.

Be­son­ders prä­gnant ist es auf dem Box­berg. Der Bor­ken­kä­fer hat dort gro­ße Flä­chen be­fal­len. Die­se sol­len nun groß­flä­chig ge­fällt wer­den.

Struck schaut da­bei mit Sor­ge auf den Wald­be­stand. „Zu­nächst setz­te Sturm Frie­de­ri­cke im Ja­nu­ar dem Wald mäch­tig zu“, er­in­nert er. Da­bei kam das For­st­amt Finster­ber­gen noch glimpf­lich da­von. Dann be­gann ein feuch­tes Früh­jahr mit Wet­ter­be­din­gun­gen, die ins­be­son­de­re bei den Fich­ten für ein Mast­jahr sorg­ten. (ksi)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.