Al­les wird gut!

Thüringische Landeszeitung (Gotha) - - WIRTSCHAFT - VON CLAUS WEHR

MÜHL­HAU­SEN. Der deut­sche Ak­ti­en­markt hat sich in 2018 in schwa­cher Ver­fas­sung prä­sen­tiert. Der über­wie­gen­de Teil der Schwer­ge­wich­te im Deut­schen Ak­ti­en­in­dex (Dax) ent­wi­ckel­te sich stark ne­ga­tiv. Und 2019? Was wird aus dem Br­ex­it? Wie ge­hen die Han­dels­ge­sprä­che zwi­schen Chi­na und den USA wei­ter? Was wird aus dem ita­lie­ni­schen Haus­halt? Vie­le un­ge­klär­te Fra­gen, die den Bör­sia­nern nicht un­be­dingt Mut ma­chen.

Und den­noch: 29 von 30 vom „Han­dels­blatt“be­frag­te Ban­ken ge­hen von ei­ner deut­li­chen Auf­wärts­be­we­gung im deut­schen Leit­in­dex aus. Es wird im Durch­schnitt ein deut­li­ches Plus von 14 Pro­zent pro­gnos­ti­ziert, was ei­nem An­stieg auf über 12.000 Punk­te zur Fol­ge hät­te.

Deut­sches Know-how ist welt­weit ge­fragt, deut­lich hö­he­re Di­vi­den­den wer­den auch die­ses Jahr er­war­tet und vie­le in­ter­na­tio­na­le An­le­ger wol­len in Deutschland in­ves­tie­ren. Al­les Grün­de pro Ak­ti­en in Deutschland.

Die oben ge­nann­ten Pro­ble­me wer­den frü­her oder spä­ter ge­löst und dann ist der Dax ers­te Wahl in Eu­ro­pa. Ha­ben Sie Ge­duld, es wird sich aus­zah­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.