Wel­ches Stu­di­um passt zu mir?

Work­shop zur Stu­di­en­ori­en­tie­rung

Thüringische Landeszeitung (Jena) - - JENAER STADTTEILE -

JE­NA. Für die Abitu­ri­en­ten des kom­men­den Jah­res hat das letz­te Schul­jahr zwar ge­ra­de erst be­gon­nen. Doch die Fra­ge, wie es nach der Schu­le wei­ter­ge­hen soll, stellt sich für die meis­ten be­reits jetzt: ein Stu­di­um, ein Frei­wil­li­genoder Aus­lands­jahr oder doch lie­ber ei­ne Aus­bil­dung?

Um jun­ge Frau­en und Män­ner bei die­ser Ent­schei­dung zu un­ter­stüt­zen, ei­ge­ne Per­spek­ti­ven ent­wi­ckeln und Er­war­tun­gen ab­glei­chen zu kön­nen, bie­tet die Zen­tra­le Stu­di­en­be­ra­tung der Fried­rich-Schil­ler-Uni­ver­si­tät Je­na in den Herbst­fe­ri­en ei­nen Work­shop zur Stu­di­en­ori­en­tie­rung an. Der dies­jäh­ri­ge Work­shop fin­det am 4. Ok­to­ber von 9 bis 17 Uhr statt. In­ter­es­sier­te Schü­le­rin­nen und Schü­ler der letz­ten bei­den Jahr­gän­ge vor dem Abitur kön­nen sich an­mel­den und ei­nen der 25 be­gehr­ten Plät­ze si­chern. n. Das An­mel­de­for­mu­lar steht im In­ter­net zum Down­load.

Im Work­shop geht es vor al­lem dar­um, dass die Stu­di­en­in­ter­es­sier­ten mit Un­ter­stüt­zung der Zen­tra­len Stu­di­en­be­ra­tung ei­ge­ne In­ter­es­sen, Stär­ken und Vor­lie­ben er­ar­bei­ten. Dar­über hin­aus wer­den wich­ti­ge In­for­ma­tio­nen zur Ein­schrei­bung, Be­wer­bung und Zu­las­sung und zu er­folg­rei­chem In­for­ma­ti­ons­ma­nage­ment bei der Stu­di­en­wahl ei­ne Rol­le spie­len.

Tipp für Kurz­ent­schlos­se­ne: Wer das Abitur be­reits in der Ta­sche hat, kann sich heu­te noch für das ak­tu­el­le Win­ter­se­mes­ter in ei­nes der et­wa 100 zu­las­sungs­frei­en Stu­di­en­an­ge­bo­te der Uni ein­schrei­ben – mor­gen en­det die Ein­schrei­bungs­frist.

• Mehr In­for­ma­tio­nen und An­mel­dung im In­ter­net un­ter: www.uni-je­na.de/ Ori­en­tie­rungs­se­mi­nar.html.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.