War­me Wor­te für Tier­züch­ter

Abend mit Mu­sik und Witz: Land­rat Andre­as Hel­ler wür­digt En­ga­ge­ment der Ver­ei­ne für Ge­mein­we­sen und Um­welt

Thüringische Landeszeitung (Jena) - - SAALE-HOLZLAND - VON FLO­RI­AN GIRWERT

EI­SEN­BERG. Manch­mal sind Ges­ten leich­ter um­setz­bar als fi­nanz­kräf­ti­ge Hil­fen: Des­halb lädt Land­rat Andre­as Hel­ler (CDU) all­jähr­lich Ver­tre­ter ei­ner be­stimm­ten Grup­pe von Ver­ei­nen ins Ei­sen­ber­ger Schloss, lässt sie be­wir­ten und dankt ih­nen für ih­re frei­wil­li­ge Ar­beit. In die­sem Jahr durf­ten Tier­züch­ter kom­men: Im­ker, Ras­se­ge­flü­gel­züch­ter, Ras­se­ka­nin­chen­züch­ter und Tier­schüt­zer. Dass es von ih­nen vie­le gibt, ließ sich am Don­ners­tag­abend leicht er­ken­nen: Der Saal war gut ge­füllt. „Ei­ne schö­ne Sa­che“, war zum Bei­spiel am Tisch der Ge­flü­gel­züch­ter aus Groß­helms­dorf zu hö­ren.

Na­tür­lich wis­se man es auch zu schät­zen, wenn aus dem Land­rats­amt ge­le­gent­lich hier und da ei­ne Zu­wen­dung kom­me, so ein an­de­rer Ver­eins­ver­tre­ter – Pro­ble­me hät­ten vie­le der Ver­ei­ne trotz­dem. So fehlt es oft an ge­eig­ne­ten Räu­men für grö­ße­re Ver­an­stal­tun­gen. Sei man stets ge­zwun­gen, auf klei­ne Dör­fer aus­zu­wei­chen, las­se sich nur schwer Nach­wuchs für die Tier­zucht ge­win­nen.

Pas­send da­zu durf­ten sich die Gäs­te – oft mit ei­nem Schmun­zeln im Ge­sicht – von Ge­or­ge „Or­je“Zu­raw­ski mit Ge­dich­ten und Lie­dern ver­sor­gen las­sen. Zu we­ni­ge Frau­en hät­ten die Ver­eins­obe­ren al­ler­dings da­bei, mo­nier­te der Bar­de – ein­stel­lig mag ih­re Pro­zent­zahl am Don­ners­tag­abend ge­we­sen sein. Lob ganz oh­ne Ab­stri­che ver­teil­te dann der Land­rat. Ne­ben dem En­ga­ge­ment für ih­re Ver­ei­ne setz­ten sich die Züch­ter auch für die Tier- und Pflan­zen­welt der Re­gi­on ein – man­che Ver­ei­ne exis­tie­ren im­mer­hin seit mitt­ler­wei­le mehr als 130 Jah­ren. Sie bö­ten auch jun­gen Leu­ten ei­ne gu­te Ge­le­gen­heit, den Um­gang mit Tie­ren zu er­ler­nen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.