Früh­ling be­lebt Ar­beits­markt

Aber nur im Land­kreis und nicht in Wei­mar

Thüringische Landeszeitung (Weimar) - - ERSTE SEITE -

In Wei­mar wa­ren im März 2095 Men­schen ar­beits­los ge­mel­det. Das wa­ren nur 33 we­ni­ger als im Fe­bru­ar und 25 we­ni­ger als vor ei­nem Jahr. „Die Früh­jahrs­be­le­bung blieb in Wei­mar lei­der aus, die Zahl der ar­beits­lo­sen Men­schen ist nur leicht ge­sun­ken“, lau­tet das Fa­zit von Jean­net­te Aus­ten, Ge­schäfts­stel­len­lei­te­rin der Agen­tur für Ar­beit. An­ders im Wei­ma­rer Land: Hier wa­ren im März 2120 Men­schen ar­beits­los ge­mel­det und so­mit 218 we­ni­ger als vor ei­nem Jahr. Die Ar­beits­lo­sig­keit sank bei al­len Per­so­nen­und Al­ters­grup­pen, be­son­ders bei Män­nern.

In Wei­mar fan­den im März 187 ar­beits­lo­se Men­schen neue Stel­len. Zeit­gleich ver­lo­ren 199 Men­schen ih­re Ar­beit. Im Wei­ma­rer Land fan­den im März 233 Ar­beits­lo­se neue Stel­len. 216 Men­schen mel­de­ten sich des­halb ar­beits­los.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.