380 000 Eu­ro für De­pot

Thüringische Landeszeitung (Weimar) - - THÜRINGEN -

Aus dem städ­ti­schen Bau­hof wird ein neu­es Zen­t­ral­de­pot für die Mühl­häu­ser Mu­se­en. Am Don­ner­s­tag war sym­bo­li­scher Spa­ten­stich.

Die Lan­des­re­gie­rung för­dert das Pro­jekt nach ei­ge­nen An­ga­ben mit 380 000 Eu­ro aus dem kom­mu­na­len In­ves­ti­ti­ons­pro­gramm. Kul­tur­staats­se­kre­tä­rin Ba­bet­te Win­ter (SPD) ver­band mit der Mo­der­ni­sie­rung die Hoff­nung, dass mit dem neu­en De­pot die Mu­se­ums­be­stän­de lang­fris­tig vor Zer­streu­ung und Zer­stö­rung be­wahrt wer­den.

Zu­dem er­leich­te­re es For­schern und Mu­se­ums­mit­ar­bei­tern, an die Schät­ze her­an­zu­kom­men. Durch den Um­bau kön­ne die Ma­gaz­in­flä­che fast ver­dop­pelt wer­den, sag­te Mu­se­ums­di­rek­tor Tho­mas T. Müller. Schon vor Jah­ren muss­te die Mu­se­ums­ga­le­rie in der Al­ler­hei­li­gen­kir­che schlie­ßen, um sie als Aus­weich­de­pot zu nut­zen.

Die Mühl­häu­ser Mu­se­en be­sit­zen ei­ne hal­be Mil­li­on Samm­lungs­stü­cke.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.