Trau­er­fei­er für McCain

Thüringische Landeszeitung (Weimar) - - POLITIK -

Tau­sen­de Trau­ern­de ha­ben in Pho­enix Ab­schied von US-Se­na­tor John McCain ge­nom­men. Der re­pu­bli­ka­ni­sche Spit­zen­po­li­ti­ker wur­de im Par­la­ment sei­nes Bun­des­staa­tes Ari­zo­na auf­ge­bahrt, wie auf Fern­seh­bil­dern am Mitt­woch (Orts­zeit) zu se­hen war. Es war die ers­te öf­fent­li­che Trau­er­fei­er für den US-Se­na­tor – an dem Tag, an dem McCain sei­nen 82. Ge­burts­tag ge­fei­ert hät­te.

Un­ter Trä­nen nahm zu­nächst McCains Fa­mi­lie Ab­schied. Sei­ne Ehe­frau Cin­dy McCain leg­te sanft ih­ren Kopf auf den in ei­ne US-Flag­ge ge­hüll­ten Sarg und küss­te die­sen, wie die On­li­ne­Aus­ga­be des „Ti­me“-Ma­ga­zins be­rich­te­te. Am Nach­mit­tag wur­den die To­re für die Öf­fent­lich­keit ge­öff­net. Rund 15 000 Men­schen er­wie­sen McCain die letz­te Eh­re an sei­nem Sarg. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.