Nach­fol­ger oft nicht in Sicht

Thüringische Landeszeitung (Weimar) - - WIRTSCHAFT -

ER­FURT. Das Pro­blem der Fir­men­chef-Nach­fol­ge drückt auf die Stim­mung vie­ler Se­niorUn­ter­neh­mer. Laut Ge­rald Grus­ser, Haupt­ge­schäfts­füh­rer der IHK Er­furt, zeigt ei­ne Stu­die des Deut­schen In­dus­trie- und Han­dels­kam­mer­ta­ges (DIHK), an der auch hie­si­ge Be­trie­be teil­nah­men, dass fast je­der fünf­te Fir­men­in­ha­ber sich heu­te nicht mehr selbst­stän­dig ma­chen wür­de. „Je­der Zwei­te hat­te zum Zeit­punkt sei­nes IHK-Be­ra­tungs­ge­sprä­ches noch kei­nen pas­sen­den Kan­di­da­ten in Sicht. Nur in we­ni­gen Bran­chen sind ak­tu­ell aus­rei­chend po­ten­zi­el­le Nach­fol­ger vor­han­den“, so Grus­ser. Im­mer­hin näh­men mehr Chefs und Nach­fol­ge-In­ter­es­sier­te Be­ra­tun­gen wahr. Auch der An­teil der Frau­en, die sich für ei­ne Un­ter­neh­mens­über­nah­me in­ter­es­sier­ten, sei ge­stie­gen. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.