Fah­rer stirbt nach Un­fall

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - THÜRINGEN -

Er­neut hat es auf der A9 bei Ei­sen­berg (Saa­le-Holz­land-Kreis) ei­nen schwe­ren Un­fall ge­ge­ben. Da­bei starb am Dienstag laut Po­li­zei ein 62 Jah­re al­ter Mann. An ei­ner Bau­stel­le hat­te er mit sei­nem Last­wa­gen un­ge­bremst ei­nen an­de­ren Las­ter, der an ei­nem Stau­en­de ge­stan­den hat­te, ge­rammt und ge­gen ei­nen wei­te­ren Last­wa­gen ge­scho­ben. Der 62-Jäh­ri­ge war in sei­nem Füh­rer­haus ein­ge­klemmt und starb noch an der Un­fall­stel­le. Ein wei­te­rer Fah­rer wur­de leicht ver­letzt.

Der Po­li­zei zu­fol­ge fuh­ren noch zwei wei­te­re Last­wa­gen in die Un­fall­stel­le. Nach ers­ten Er­kennt­nis­sen wur­den aber kei­ne wei­te­ren Men­schen ver­letzt. Die Au­to­bahn war bis zum Nach­mit­tag in Rich­tung Ber­lin ge­sperrt, der Ver­kehr wur­de an der An­schluss­stel­le Bad Klos­ter­laus­nitz ab­ge­lei­tet. Erst am Mon­tag wa­ren meh­re­re Fahr­zeu­ge auf der A9 bei Ei­sen­berg zu­sam­men­ge­sto­ßen, da­bei hat­te es vier zum Teil schwer ver­letz­te Personen ge­ge­ben. (dpa/red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.