79-Jäh­ri­ger fährt Rad­fah­rer um

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - AUS DER REGION -

Mit schwe­ren Ver­let­zun­gen muss­te ein jun­ger Mann (24) am ver­gan­ge­nen Donnerstag nach ei­nem Ver­kehrs­un­fall ins Kli­ni­kum ge­bracht wer­den. Er be­fuhr um 18.30 Uhr den Rad­weg par­al­lel zur Wie­sen­stra­ße. Ein Re­nault-Fah­rer (79) woll­te an der Ein­mün­dung zur Schlacht­hof­stra­ße nach rechts ein­bie­gen. Da­bei über­sah der Mann den Rad­fah­rer und stieß mit ihm zu­sam­men, teilt die Po­li­zei mit. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.