Is­ra­el:

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - POLITIK -

Mi­nis­ter­prä­si­dent Ben­ja­min Ne­tan­ja­hu legt ei­ne au­ßen­po­li­ti­sche Ge­schmei­dig­keit an den Tag wie kaum ein an­de­rer Re­gie­rungs­chef in der Re­gi­on. Er kann gut mit Trump, mit Kreml­chef Wla­di­mir Pu­tin – und auch mit den Sau­dis. Mit Pu­tin han­del­te Ne­tan­ja­hu ei­ne still­schwei­gen­de Ver­ein­ba­rung aus, dass die is­rae­li­sche Luft­waf­fe in Sy­ri­en Stellungen der ira­ni­schen Re­vo­lu­ti­ons­gar­den und der His­bol­lah bom­bar­die­ren kann – soll­ten sie zu na­he an Is­ra­els Gren­ze rü­cken. Trump ent­lock­te der Is­rae­li Zu­ge­ständ­nis­se wie die An­er­ken­nung der Sou­ve­rä­ni­tät über die Go­l­an­hö­hen. Und mit

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.