Ge­ra­er Dix-Bil­der auf Rei­sen

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - KULTUR & FREIZEIT -

Die Kunst­samm­lung Ge­ra fun­giert mit Dix-Bil­dern als Leih­ge­ber für Aus­stel­lungs­pro­jek­te in Bel­gi­en und Ös­ter­reich. Zur Aus­stel­lung „Feast of Fools. Brue­gel Re­dis­co­ve­r­ed” (Das Nar­ren­fest. Brue­gel wie­der­ent­deckt), die noch bis zum 28. Ju­li im Kas­teel van Gaas­beek in Bel­gi­en ge­zeigt wird, hat man die Ge­mäl­de „Win­ter in Ran­degg“(1934) und „Schlitt­schuh­läu­fer auf dem Bo­den­see“(1941) aus der alt­meis­ter­li­chen Schaf­fens­pha­se des Ma­lers zur Ver­fü­gung ge­stellt. Dar­über hin­aus sind ak­tu­ell zwei wei­te­re Dix-Ge­mäl­de aus der Ge­ra­er Samm­lung als Leih­ga­ben in der Aus­stel­lung „Al­bin Eg­ger­Li­enz und Ot­to Dix. Bild­wel­ten zwi­schen den Krie­gen“zu se­hen, die bis 27. Ok­to­ber im Ti­ro­ler Lan­des­mu­se­um in Inns­bruck prä­sen­tiert wird. Da­bei han­delt es sich um das 1913 ent­stan­de­ne Dix-Ge­mäl­de „Sa­men­fich­te auf der Ham­mel­burg“und die kraft­vol­le Land­schafts­dar­stel­lung „Hol­zschlag auf dem Wein­berg II“aus dem glei­chen Jahr. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.