Rad-Ta­len­te dop­pelt im Ein­satz

Wei­ma­rer Lö­wen zum Teil vorn da­bei

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - SPORT -

Bei der Lan­des­ver­bands­meis­ter­schaft im Ein­zel­zeit­fah­ren in Mag­da­la wa­ren am Wo­che­n­en­de auch acht Wei­ma­rer Nach­wuchs­lö­wen da­bei.

Fünf Ki­lo­me­ter wa­ren für die Al­ters­klas­se U13 zu fah­ren. Leo­nard Koch fuhr mit 9:18 Mi­nu­ten als Ne­unt­schnells­ter übers Ziel. Ra­pha­el Da­niss kam auf Rang 15. Jo­hann Mül­ler konn­te die straf­fen Zei­ten nicht mit­ge­hen. Für ihn reich­te es nur für Platz 32. In der U15 muss­ten zehn Ki­lo­me­ter im Kampf ge­gen die Uhr be­zwun­gen wer­den. Eric Mein­berg war mit Platz acht schluss­end­lich bes­ter Lö­we, gleich ge­folgt von Jo­na­than Läs­ker auf Platz neun. Mo­ritz Hei­ne­mann, An­ton Ar­mo­n­eit und Lo­renz Os­burg fuh­ren auf die Plät­ze 16, 17 und 20.

Ei­nen Tag spä­ter ging es gleich mit ei­nem Stra­ßen­ren­nen in Töt­tel­städt bei Er­furt wei­ter. Die U15 fuhr drei Run­den, ins­ge­samt 30 Ki­lo­me­ter. Hier lief es für Mein­berg bes­ser. Er sprin­te­te auf Platz vier, wur­de so­mit im jun­gen Jahr­gang Bes­ter. Auch Läs­ker hielt mit der Spit­zen­grup­pe mit und kam auf Platz zehn. Et­was ab­ge­han­gen vom Feld fuh­ren Hei­ne­mann und Os­burg auf Platz 20 und 21. Die U13 fuhr die Run­de zwei Mal. Schon in der ers­ten Run­de teil­te sich das Feld in zwei Grup­pen.

In Run­de zwei se­lek­tier­ten sich die­se Fel­der noch ein­mal, so dass die Fah­rer al­le ein­zeln über den Ziel­strich fuh­ren. Ra­pha­el Da­niss wur­de mit Platz neun bes­ter Rad­sport­ler aus der Goe­the­stadt im jun­gen Jahr­gang. Leo­nard Koch kam der­weil auf dem 13. Platz über die Zi­el­li­nie. (red)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.