Bri­tish Steel ist in­sol­vent

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - WIRTSCHAFT -

Br­ex­it-Un­si­cher­hei­ten, schwa­che Nach­fra­ge und ho­he Roh­stoff­prei­se ha­ben den zweit­größ­ten bri­ti­schen Stahl­fa­bri­kan­ten Bri­tish Steel in die In­sol­venz ge­trie­ben. Ein Ge­richt ha­be das Un­ter­neh­men un­ter Zwangs­li­qui­da­ti­on ge­stellt, teil­te die Re­gie­rung mit. Das Un­ter­neh­men han­de­le aber wei­ter und be­die­ne sei­ne Kun­den, teil­te der Kon­kurs­ver­wal­ter mit. Bis auf Wei­te­res blie­ben die Mit­ar­bei­ter be­schäf­tigt. Bri­tish Steel hat 5000 Mit­ar­bei­ter. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.