Miss­trau­en ge­gen­über Bo­eing

Noch kein Da­tum für Wie­der­zu­las­sung

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - WIRTSCHAFT -

Die eu­ro­päi­sche Pi­lo­ten­ver­ei­ni­gung ECA hat sich ge­gen ei­ne vor­schnel­le Wie­der­zu­las­sung des Flug­zeug­typs Bo­eing 737 Max aus­ge­spro­chen. Man sei „zu­tiefst ver­stört“, dass der Her­stel­ler und die US-Luft­auf­sichts­be­hör­de FAA dies be­reits prüf­ten, oh­ne grund­le­gen­de Fra­gen be­ant­wor­tet zu ha­ben, er­klär­te der Ver­band. Es sei ins­be­son­de­re frag­lich, ob das Sys­tem oh­ne grund­le­gen­de Re­form si­cher wer­den kön­ne.

Die US-Luft­auf­sichts­be­hör­de FAA ließ of­fen, wann sie den um­strit­te­nen Flie­ger wie­der in die Luft lässt. Be­hör­den­chef Da­ni­el El­well er­klär­te, sei­ne Tech­nik­ex­per­ten wür­den je­den St­ein um­dre­hen. Soll­te es ein Jahr dau­ern, bis die Be­hör­de al­les Nö­ti­ge ha­be, um die Flug­zeu­ge wie­der flie­gen zu las­sen, „dann soll es so sein“, sag­te er der Nach­rich­ten­agen­tur Bloom­berg. Da­mit könn­te das Flug­zeug noch Mo­na­te am Bo­den blei­ben. Bo­eing hat­te zu­letzt mit­ge­teilt, die Ent­wick­lung ei­nes Up­dates für das Flug­zeug ab­ge­schlos­sen zu ha­ben. Die FAA muss die Än­de­run­gen noch zer­ti­fi­zie­ren, be­vor die Ma­schi­nen star­ten dür­fen. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.