Di­gi­ta­li­sie­rung dau­ert län­ger

Thüringer Allgemeine (Apolda) - - POLITIK -

Die Bun­des­bür­ger müs­sen sich dar­auf ein­stel­len, dass die Di­gi­ta­li­sie­rung der Ver­wal­tungs­dienst­leis­tun­gen län­ger dau­ern könn­te als ge­plant. Ex­per­ten se­hen das Ziel 2022 ge­fähr­det. Grund ist nach An­ga­ben des „Han­dels­blat­tes“Per­so­nal­man­gel. Von rund 40 zu­sätz­li­chen Stel­len im Bun­des­in­nen­mi­nis­te­ri­um sei erst ei­ne be­setzt. „Wir sind noch nicht an dem Punkt, sa­gen zu kön­nen, dass das Ziel si­cher er­reicht wird“, sag­te Jo­han­nes Lu­de­wig, Chef des Na­tio­na­len Nor­men­kon­troll­ra­tes, ei­nes Be­ra­tungs­gre­mi­ums der Bun­des­re­gie­rung, der Wirt­schafts­zei­tung. (dpa)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.